Peru Reisen 2018, Rundreisen Nazca, Cusco Machu Picchu

Peru Reisen
Startseite » Reisen » Peru

Peru Reisen, Machu Picchu, Peru Rundreisen

 

Peru Reisen 2018, 2019 individuell, Peru Rundreisen buchen, Peru Trekking sind ein besonderes Erlebnis. Peru Reiseangebote sind vielfältig. Liebhaber alter Hochkulturen, aber auch Naturfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Erleben Sie während einer Reise in dieses Land beeindruckende Inkabauten sowie prachtvolle Bauten aus der spanischen Kolonialzeit. Höhepunkte von einer Peru Reise sind die tierreichen Ballestas-Inseln, die geheimnisvollen Nazca-Linien, die eindrucksvolle Colca-Schlucht und natürlich Cusco Reisen und die legendäre Ruinenstadt Machu Picchu inmitten der grandiosen Bergwelt der Anden. In den unwegsamen Hochgebirgszonen der peruanischen Anden spürt man die Allmacht der Natur.

Peru Rundreisen, Peru Erlebnisreisen

PeruKein Wunder, dass die Bergriesen für die indigene Bevölkerung eine große spirituelle Bedeutung haben. Ein traumhaftes Erlebnis bei Peru Reisen ist eine Fahrt mit dem Zug. Die PeruRail verbindet die meisten touristischen Highlights der peruanischen Anden. Eine Zugreise ist eine besonders spektakuläre Art, das alte Land der Inkas zu entdecken. Die Zugreise führt Sie durch eine ungewöhnlich schöne Landschaft und an Orte, die mit anderen Verkehrsmitteln kaum zu erreichen sind. Entdecken Sie das Land auf einer der angebotenen Erlebnisreisen, Peru Rundreisen, Gruppenreisen in Kleingruppen oder Reisen individuell. Peru Reisen lassen sich auch gut mit einer Reise nach Ecuador, Bolivien oder Chile kombinieren.

Peru RundreisenZu den landschaftlich schönsten Reisen in Peru zählt die Fahrt von Lima nach Cusco auf dem Landweg. Gleich nach der auf 156 m über Meereshöhe liegenden Hauptstadt führt die Straße steil bergauf und erreicht nach 40 km den höchsten Punkt der Strecke mit 4.843 m über dem Meeresspiegel. Ist dann der Pass überquert und die Bergbaustadt La Oroya erreicht, findet man eine durch die massive Bergbauindustrie massiv zerstörte Landschaft vor. Die Strecke über Huancayo bis nach Ayacucho entschädigt dafür mit tollen Ausblicken. Der schönste Teil der Strecke führt bis nach Abancay. Die Straße pendelt hier zwischen 2.500 und 4.500 m über Meereshöhe und führt endlose Seitentäler entlang. Mit etwas Glück können Vikunjas beobachtet werden. Das Leben in dieser Höhe, ständig der Kälte ausgesetzt zu sein und die Entbehrungen zeichnen auch die Gesichter der Dorfbewohner. Hier sind sie eher zurückhaltend und reserviert gegenüber Fremden. Nur auf den monatlich oder manchmal wöchentlich stattfindenden farbenfrohen Märkten sind sie zugänglicher. Schließlich reisen sie dazu meist von weit her in die größeren Städte. Erst im letzten Abschnitt, dem kurzen Stück von Abancay nach Cuzco, wird der Einfluss des Tourismus wieder merkbar. Weitere Länderinformationen und Reiseinformationen zu Reisen in Südamerika finden Sie hier: Länderinfo



Peru Rail, Andenbahnerlebnis Perú – Bolivien, Aktive Rundreisen in der Kleingruppe, Rundreisen für Aktive. Peru Reisen- Das Reich der Inka, Reisen Machu Picchu Trekking – Rundreise in Kleingruppe zu den Höhepunkten Perus, Regenwaldprogramme im Manu-Nationalpark, Tambopata-Naturreservat. Rundreisen Altiplano Reisen, Inka-Hauptstadt Cuzco Reisen. Klassische Bolivien-Rundreise. Peru Trekking, Pachamama – Peru Rundreise in Kleingruppe, Busrundreise Machu Picchu zum Titicacasee. Ecuador Reisen – Von Galápagos nach Machu Picchu reisen, Höhepunkte Perus, Lima – Arequipa – Cusco Reisen Machu Picchu Rundreisen – Puno – Titicaca-See Reisen – Ica – Nazca – Islas Ballestas. Peru Rundreisen, Machu Picchu Trekking, Cusco, PeruRail, Reisen, Anden, Erlebnisreisen, Rundreisen Peru, Colca Schlucht, Trekking, Peru Rundreisen.