Suriname Reisen 2019 Abenteuer Südamerika buchen

Suriname Reisen
Startseite » Reisen » Suriname

Suriname Reisen, Abenteuerreisen Suriname

Suriname Reisen buchen 2019. In Suriname finden Sie keine ausgetretenen Touristenpfade, sondern können behutsam eine neue Welt erkunden. Suriname Reisen bieten einmalige Kombinationen indianischer und afrikanischer Kultur mitten im intakten Amazonasgebiet. Erleben Sie den üppigen Regenwald in Suriname , erleben Sie Erholung pur oder nehmen Sie teil an Urwald Erkundungen mit ortskundigem Führer, Vogel- und Tierbeobachtungen, Bootsfahrten im Einbaum – eine bunte, großartige Palette bietet sich an in diesem friedlichen und unverbrauchten Teil der Welt, in Suriname. Eine Suriname Reise ist ganzjährig möglich. Das Klima ist tropisch und feucht. Es wird hier jedoch nicht extrem heiß, da das Klima durch Passatwinde gemildert wird. Für Ihre Reise sollte das Reisegepäck legere, leichte Kleidung, eine luftdurchlässige Regenjacke sowie einen Pullover oder eine leichte Jacke für evtl. kühlere Abende enthalten. Suriname wird auch gerne mit Guyana Reisen kombiniert.

Weitere Reiseziele in Südamerika finden Sie unter Südamerika Reisen.

 

Suriname ReisenDas Klima Surinames ist äquatorial. Vom Dezember bis Februar herrscht an der Küste die kleine Regenzeit, auf welche im März und April die kleine trockene Jahreszeit folgt. Die große Regenzeit dauert etwa vom Mai bis in den Juli, auf welche vom August bis Dezember die große trockene Jahreszeit folgt. Die beste Reisezeit für Suriname Reisen ist zwischen Februar und April. Die Regengüsse beginnen im Mai und sind von starken Gewittern begleitet. Moskitos durchschwärmen die Luft, und die Pflanzenwelt entwickelt sich mit der größten Üppigkeit. Im Juni beginnt der Regen nachzulassen, und im August erscheint der reine, klare Himmel. die Ostwinde erheben sich, und bisweilen bringt besonders die große trockene Jahreszeit eine schädliche Dürre. Die Hitze wird von 10 Uhr vormittags an durch Seewinde gemäßigt, die bis gegen Abend hin zu-, in der Nacht wieder abnehmen. Bei Tagesanbruch ist es oft empfindlich kühl.

Abenteuer Suriname Rundreisen

Der einzige internationale Verkehrsflughafen Surinames ist der Johan Adolf Pengel International Airport (PBM) etwa 45 km südlich der Hauptstadt Paramaribo. Er ist aus dem deutschsprachigen Raum mit mehreren Linienflügen pro Woche, allerdings nur mit Umsteigen zu erreichen: KLM mit Umsteigen in Amsterdam (z.B. aus Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München) oder Suriname Airways ab Amsterdam . Für die Einreise nach Suriname benötigen deutsche und österreichische Staatsangehörige ein Visum und einen mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Es gibt die Möglichkeit, ein „Visa on Arrival“ in Suriname bei der Einreise zu beantragen. Dieses gibt es direkt im Ankunftsbereich des internationalen Flughafen Johan Adolf Pengel. Vom Flughafen kann man mit Taxis oder Bussen in die Stadt gelangen. Die großen Hotels organisieren in der Regel einen kostenlosen Shuttle-Service. Sowohl bei der Ausreise aus Suriname als auch bei der Einreise nach Amsterdam finden teilweise sehr strenge Drogenkontrollen statt. Man sollte dafür genügend Zeit einplanen und auf keinen Fall Pakete, Päckchen oder Geschenke, deren Inhalt man nicht kennt mitnehmen



Do NOT follow this link or you will be banned from the site!