Südsee Reisen 2021, 2022 Tahiti Bora Bora Samoa Reiseangebote

Weltreisen, Osterurlaub Südsee

Hier finden Sie Tipps und Empfehlungen für Südsee Reisen 2021, 2022, Französisch-Polynesien, bestehend aus Tahiti und 117 Inseln in 5 Inselgruppen, Bora Bora, Samoa uvm.

Startseite » Reisen » Südsee

Südsee Reisen –  Bora Bora, Tahiti, Französisch Polynesien

Zu den Angeboten ▼

Südsee Reisen buchen 2021, 2022 : Südsee Reiseangebote sind vielfältig. Mitten im Südlichen Pazifik erstreckt sich auf 4 Mio. km² Meeresoberfläche das Gebiet Französisch-Polynesien. Es besteht aus Tahiti und 117 Inseln in 5 Inselgruppen. Das sind Gesellschafts-, Tuamotu-, Marquesas-, Tubuai und Gambier-Inseln, die alle zu einer Südsee Reise einladen.

Wer genügend Zeit für einen längeren Urlaub hat, kann die Region gut mit Australien Reisen kombinieren.

Südsee Reiseangebote 2021, 2022 Französisch Polynesien Reise

Der Südpazifik gilt als das Traumziel für eine Südsee Reise und einen Urlaub schlechthin. Samoa, Fiji, Cook, Tahiti, dabei sollte man bei einer Südsee Reise auch die (noch) unberührteren Inseln nicht vergessen, wie das landschaftlich vielfältige Savaii, die Nachbarinsel Upolus (Samoa). Französisch Polynesien: Tahiti, Moorea und Bora Bora, begeisterte durch deren Schönheit schon die frühen Seefahrer. Wer möchte, ergänzt einen Urlaub auf der mysteriösen Osterinsel “Ia Orana” und “Maeva”. Seit Jahrhunderten als paradiesisch gerühmt und für Südsee Reisen besonders attraktiv, ist Tahiti mit seinen Nebeninseln. Tatsächlich befinden sich im Tahiti-Archipel die zwei schönsten Inseln der Erde: Moorea und Bora Bora die einen unvergesslichen Südsee Urlaub bescheren.

Südsee Reisen 2022 buchenAuf Französisch Polynesien herrscht das ganze Jahr ideales tropisches Südseeklima, Passatwinde sorgen für angenehme Brisen. Die Regenzeit dauert von Dezember bis März. Die Jahres-Durchschnittstemperatur beträgt 26 Grad. Bora Bora hat lediglich eine, etwa 31 km lange Straße, die rund um die Insel führt. Eine Runde ist problemlos in 2 Stunden zu schaffen. Stopps für die zahlreich vorhandenen Fotomotive sind dabei bereits eingerechnet.

Bora Bora ist am besten mit dem Flugzeug von Tahiti aus zu erreichen. Der Flug mit Air Tahiti dauert etwa 40 Minuten. Moorea erreicht man von Papeete aus am Besten mit der Fähre. Mit dem Katamaran erreicht man die 20km von Tahiti entfernte Insel in ca. 30 Minuten. Air Moorea fliegt mehrmals täglich vom internationalen Flughafen Faa’a nach Moorea. Der Flug dauert ca. 10 Minuten.

Traumziel Tahiti

Auf Tahiti führt eine gut ausgebaute Küstenstraße rund um die Insel.Südsee Weltreisen Ein beliebtes Souvenier sind die schwarzen Tahiti Perlen. Diese stammen aus Zuchtfarmen auf den Gambier Islands oder dem Tuamotu Archipel, werden aber hauptsächlich auf Tahiti, Moorea und Bora Bora verkauft. In Mataiea befindet sich das Musée Gauguin, welches Paul Gauguin gewidmet ist, der lange Zeit in Französisch Polynesien lebte und auf den Marquesas begraben ist. Das Museum liegt 51km westlich von Papeete und zeigt neben dem Leben Paul Gauguins in Tahiti und den Marquesas auch einige Nachdrucke seiner Werke.

Beste Reisezeit

Französisch Polynesien erstreckt sich über eine riesige Fläche von 4 Millionen Quadratkilometern. Trotzdem ist das Klima auf allen Inseln sehr einheitlich, nämlich permanent tropisch-warm und immerfeucht mit geringen jahreszeitlichen Temperaturschwankungen. Von November bis März, April dauert die heißere und feuchtere Periode des Jahres. Mit 22 °C (nachts) bis 32 °C (tagsüber) ist es sehr warm und es besteht mit teilweise über 80 % eine hohe Luftfeuchtigkeit. Zwischen Jänner und März kann die Inselwelt Französisch Polynesiens auch von Zyklonen getroffen werden. Von April, Mai bis Oktober herrscht hingegen kühleres und trockeneres Wetter. Dann werden am Tag durchschnittlich 28 bis 29 °C, in der Nacht 22 bis 23 °C gemessen. Die Luftfeuchtigkeit ist in diesen Monaten geringer. Die Wassertemperatur schwankt ganzjährig zwischen 26 und 29 °C und lädt damit immer zum Baden und Tauchen ein. Die ideale Reisezeit für Französisch Polynesien ist im April und Mai sowie im Oktober. In dieser Zeit gibt es weniger Regen, etwas kühlere Temperaturen und eine geringere Luftfeuchtigkeit. Zwar bestehen diese angenehmen Bedingungen auch zwischen Juni, Juli, August und September. Doch dann ist die touristische Hochsaison, viele Hotels und Flüge sind ausgebucht und die Preise entsprechend hoch.

Reiseangebote Urlaub In der Südsee. Rundreisen, Erlebnisreisen Pauschalangebote preisgünstig buchen! Individualreisen, Pauschalreisen, Kreuzfahrten . Traumurlaub Südsee Traumstrände,  Südseetraum Tahiti Reisen, Tahiti Marquesas Tuamotu Kreuzfahrt. Tahiti, Südseeparadiese, Samoa,  Fiji, Cook Reisen. Tahiti, Star Clipper Papeete, Tahiti – Papeete, Bora Bora, Moorea, Star Flyer Bora Bora, Rangiroa, Marquesas Inseln.

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit Cookie Consent mit Real Cookie Banner