Bolivien Peru Kombireise im Reich der Inka Machu Picchu

Bolivien Reisen
Startseite » Reisen » Bolivien » Peru Kombireise

Bolivien Peru Kombireise – Erlebnisreise

Bolivien Peru Kombireise

Bolivien Peru Kombireise: Peru und Bolivien kombiniert – zwei Andenstaaten der Superlative; Geheimnisvolle Inkastadt Machu Picchu; Stadtrundfahrten in Lima, Ica, Cusco & La Paz, Besuch der Ballestas-Inseln, der Uros-Inseln und der Sonneninsel auf dem Titicacasee. Über den malerischen Titicacasee gelangen Sie nach Bolivien, wo Sie La Paz erwartet. Wussten Sie, dass diese Stadt der höchstgelegene Regierungssitz der Erde ist? Freuen Sie sich auf die Vielfalt dieser zwei spektakulären Länder und sammeln Sie Eindrücke, die Sie niemals vergessen werden.

Weitere interessante Reiseangebote finden Sie auch unter Bolivien Reisen oder Peru Reisen.

Beste Reisezeit Bolivien

Große Flächen von Bolivien liegen auf über 1.500 Metern über dem Meer, die höchsten Gipfel der Anden reichen in Bolivien bis auf rund 6.500 Meter hinauf. Somit hängt auch das jeweilige Klima vor allem von der Höhenlage ab. Die Regenzeit fällt landesweit in die Monate von November bis April. Angenehmer sind die Monate Mai bis Oktober mit langen Trockenphasen. Dies ist auch die beste Reisezeit für Bolivien, in dieser Zeit fällt in den meisten Regionen weniger Regen und die Temperaturen bewegen sich insgesamt auf einem angenehmen Niveau. Auch Bergbesteigungen in den Anden sind in der Trockenzeit am sinnvollsten. Im März und Oktober kann es in der Region um Concepcion sehr schwül und heiß sein. Die meisten Besucher hat Bolivien in den Monaten Juli bis September.

Bolivien Peru Kombireise – Peru Bolivien Reise, Erlebnisreise in der Gruppe. Highlights der Peru Bolivien Reise: Arequipa mit Besuch des Santa-Catalina-Klosters. Kondorbeobachtung im Colca-Canyon, Besuch der Grabtürme von Sillustani. Bootstour und Erkundungen auf dem Titicacasee. Zugfahrt Puno – Cuzco über das Altiplano (optional). Cuzco – ehemalige Haupstadt des Inkareiches. Koloniale Architektur und alte Inkamauern. Erkundung des Heiligen Tals und Pisac; 4-tägiges Trekking auf dem Inkatrail (opt.). Tagesausflug in die Inkastadt Machu Picchu; Stadtbesichtigung in La Paz. Valle de La Luna – sonderbare Mondlandschaft; Besuch der Cocaplantagen und Subtropen. Mit dem Fahrrad in die Yungas (optional).

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!