Island Reisen 2018, 2019 buchen, Reykjavik Urlaub Wandern

Island
Startseite » Reisen » Island

Island Reisen mit Nationalparks, Wasserfälle, Geysire

Island Reisen buchen 2018, 2019 – bei einem Island Urlaub finden Sie eine Vielzahl an Wasserfällen und Fjorde, Lavawüsten, Geysire und Schwefelbäder. Wählen Sie aus dem umfassenden Island Angebot. Ob Ferienhaus, Hotel oder Rundreise Island. Island Reisen lassen keine Wünsche offen. Erlebnisreichen Urlaub können Sie auf einer geführten Island Rundreise oder einer individuellen Mietwagenrundreise erleben für alle die Island Individuell entdecken möchten. Zu den Sehenswürdigkeiten bei einer Island Reise gehören z.b Snafellsjökull-Nationalpark, Vulkankrater von Askja, das Lavafeld von Odádahraun, Europas größter Wasserfall Dettifoss und der aktivste Vulkan Islands, die ‚Kapuzenträgerin‘ Hekla. Weitere Reiseziele in Europa finden Sie unter Europa Reisen

Reiseangebote und Wandern auf der Insel

Island Reisen günsIsland Reisen 2018 buchentig als Pauschalreise buchen. Bei einer Tour im Hochland finden Sie häufig Lavaformationen. Island ist ein Land aus Feuer und Eis: Mit über 100 Vulkanen Islands sind etwa 30 heute noch tätig. Nähere Länderinformationen und Reiseinformationen zu dieser Region finden Sie hier: Länderinfo

Eine Besonderheit des rauen nordischen Landes ist die Lage auf der Nahtstelle der nordamerikanischen und eurasiatischen Kontinentalplatten. Dies formt das Landschaftsbild von Feuer und Eis. Östlich der Hauptstadt Reykjavik gelangt man zum „Goldenen Ring“, den wohl bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten Islands. Hier kann man gleich mehrere Island, WandernNaturschauspiele Islands bewundern. Das Geothermalgebiet mit seinen Geysiren und heißen Quellen, den fotogenen Wasserfall Gulffoss und die alte Parlamentsstätte Þpingvellir. Im Norden gibt es den mächtigsten Wasserfall Europas, den Dettifoss, den Wasserfall der Götter Goðafoss und das Naturparadies am Mývatn See.

Island gilt als einer der besten Regionen der Welt für Walbeobachtungen. Diese finden hauptsächlich vor Reykjavik und Húsavík statt. Unterschiede: In Húsavik ist die Bucht sehr tief und Beobachtungsschiffe fahren nur im Sommer, dann hat man sogar eine kleine Chance auf Blauwalsichtung. In Reykjavik ist die Bucht flacher und Wale halten sich 12 Monate im Jahr dort auf.  Die Walbeobachtung findet hier ganzjährig statt. Buchen Sie Island Urlaub oder Rundreisen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!