Island Reisen 2022, 2023 buchen, Reykjavik Urlaub Wandern

Island Ferienhaus Urlaub individuell

Zu den Angeboten ▼Interessante Island Reisen buchen 2022, 2023 – bei einem Island Urlaub finden Sie eine Vielzahl an Wasserfällen und Fjorde, Lavawüsten, Geysire und Schwefelbäder. 

Die beste Reisezeit liegt im Sommer, im Juni und Juli sind die Tage am längsten und im Durchschnitt fällt der geringste Niederschlag. Zum Wandern und für Trekkingtouren bieten sich die Sommermonate von Ende Juni, Juli, August bis Anfang September an.

Startseite » Reisen » Island

Island Reisen mit Nationalparks, Wasserfälle, Geysire

Bitte beachten Sie die derzeit gültigen Einreisebedingungen für Island bedingt durch die CORONA-Krise.

Island Rundreisen buchen, Iceland Studienreisen

Island Rundreisen buchen, Iceland Studienreisen

Island Rundreisen und Studienreisen. Erleben Sie das Land von seiner besten Seite auf Island Reisen ...
zu den Angeboten
Island Reisen Godafoss

Island Wanderreisen, Wandern im Land der Geysire

Interessante Island Wanderreisen für Naturliebhaber und sportliche Menschen führen z.B. mit leichten Wanderungen und Kletterpartien ...
zu den Angeboten
Island Autoreisen Küste, Selbstfahrer

Island Autoreisen 2022, 2023 Mietwagenreisen für Selbstfahrer

Individuelle Island Autoreisen 2022, 2023 für Selbstfahrer. Entdecken Sie die Insel aus Feuer und Eis  auf ...
zu den Angeboten
Island Reisen für junge Leute, Islandpferde

Island Reise für junge Leute bis 35 – Iceland young

Abenteuerliche Island Reise für junge Leute Reise, Asche spuckende und glühende Vulkane wie der Eyjafjalla, ...
zu den Angeboten
Island Ferienhaus Urlaub individuell

Ferienhaus Island, Südisland, Reykjavik Westfjorde

Ferienhäuser Island, Westfjorde, Südisland Ostregion Ob Ferienhaus Island, Ferienhaus an den Westfjorden günstig buchen, Ferienhäuser ...
zu den Angeboten
Island Hotels

Island Hotels Keflavík Hotel Akureyri Reykjavík

Einfach und günstig: Island Hotels online buchen - hier finden Sie eine große Auswahl an ...
zu den Angeboten
Campingreisen, Italien Camping, Wohnmobil

Wohnmobile mieten, Campervan, Reisemobil, Alkoven

Wohnmobil mieten in den Regionen USA Kanada Australien Neuseeland Südafrika; Namibia, Botswana, Deutschland, Niederlande, Spanien, Portugal, ...
zu den Angeboten
Airport-Taxi, Flughafentaxi

Reykjavik Flughafentaxi Island Airport Taxi Keflavik

Entspannt anreisen - Island Airport Transfer - Flughafen Taxi Reykjavik, Keflavik in einfachen Schritten buchen Reykjavik ...
zu den Angeboten
Kroatien Mietwagen Reisen

Mietwagen günstig online buchen – Auto mieten

Günstiger Mietwagen Preisvergleich – Wählen Sie Ihr günstiges Mietauto und führen Sie einen Preisvergleich durch ...
zu den Angeboten
↻ weitere Angebote anzeigen

Reiseangebote Island

Wählen Sie für Ihren Urlaub aus dem umfassenden Island Angebot. Ob Ferienhaus, Hotel oder Rundreise. Island Reisen lassen keine Wünsche offen. Erlebnisreichen Urlaub können Sie auf einer geführten Island Rundreise oder einer individuellen Mietwagenrundreise erleben für alle die das Land Individuell entdecken möchten.

Zu den Sehenswürdigkeiten bei einer Island Reise gehören z.b Snafellsjökull-Nationalpark, Vulkankrater von Askja, das Lavafeld von Odádahraun, Europas größter Wasserfall Dettifoss und der aktivste Vulkan Islands, die ‘Kapuzenträgerin’ Hekla. Das Land ist speziell mit seinen Vulkanlandschaften auch ein beliebtes Reiseziel für Fotoreisen. Weitere Reiseziele in Europa finden Sie unter Europa Reisen.

Naturwunder der Ringstraße

Umrunden Sie auf einer Mietwagenreise Island auf der berühmten Ringstraße und erleben Sie dabei ein Abenteuer auf ganzer Strecke! Heiße Wasserfontänen schießen aus dem Geysir in die Höhe  und ein Regenbogen schimmert in unzähligen Farben über den malerischen Wasserfällen. Klingt nach einem Traum? Bei Island Rundreisen wird er wahr! Nach jeder Kurve huscht ein geflüstertes “Wow” über die Lippen und jeden Morgen wacht man in einer neuen Fantasiewelt auf, in der ein Naturwunder das nächste übertrifft. Nur noch ein paar Islandpferde, Schafe oder Rentiere umgeben einen in der Ferne und weit und breit ist keine Menschenseele zu sehen. Völlige Stille, ein Gletscher am Horizont – tief einatmen und lange an diesem Moment festhalten.

Urlaub auf der Insel aus Feuer und Eis

Island ReisenIsland Reisen günstig als Pauschalreise buchen. Bei einer Tour im Hochland finden Sie häufig Lavaformationen. Die Insel ist ein Land aus Feuer und Eis: Mit über 100 Vulkanen Islands sind etwa 30 heute noch tätig. Nähere Länderinformationen und Reiseinformationen zu dieser Region finden Sie hier: Länderinfo

Island Evaneos

Eine Besonderheit des rauen nordischen Landes ist die Lage auf der Nahtstelle der nordamerikanischen und eurasiatischen Kontinentalplatten. Dies formt das Landschaftsbild von Feuer und Eis. Östlich der Hauptstadt.

Reykjavik gelangt man zum „Goldenen Ring“, den wohl bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten Islands. Hier kann man gleich mehrere Naturschauspiele Islands bewundern. Das Geothermalgebiet mit seinen Geysiren und heißen Quellen, den fotogenen Wasserfall Gulffoss und die alte Parlamentsstätte Þpingvellir. Im Norden gibt es den mächtigsten Wasserfall Europas, den Dettifoss, den Wasserfall der Götter Goðafoss und das Naturparadies am Mývatn See.

Das Land gilt als einer der besten Regionen der Welt für Walbeobachtungen. Diese finden hauptsächlich vor Reykjavik und Húsavík statt. Unterschiede: In Húsavik ist die Bucht sehr tief und Beobachtungsschiffe fahren nur im Sommer, dann hat man sogar eine kleine Chance auf Blauwalsichtung. In Reykjavik ist die Bucht flacher und Wale halten sich 12 Monate im Jahr dort auf.  Die Walbeobachtung findet hier ganzjährig statt. Buchen Sie Island Urlaub oder Rundreisen

Der Golden Circle

Die weite Landschaft ist einzigartig mit aktiven Vulkanen, Wasserfällen, Gletschern, Geysiren und Lavafeldern auf der Route. Ein Anlaufpunkt ist der Thingvellir Nationalpark, wo Islands erstes Parlament stand und die europäischen und nordamerikanischen Platten aufeinandertreffen und sich wieder voneinander wegbewegen. Eine breite Spalte im Boden zeigt, wo sich der Planet wortwörtlich aufspaltet. Weiter gehts zum gigantischen Gullfoss Wasserfall, von wo aus man einen Gletscher bestaunen kann. Dann wären da noch die Geysire. Die Kraft des Wassers und Dampfes ist atemberaubend. Hier zeigt sich, wie lebendig der Boden unter unseren Füßen wirklich ist.

Blaue Lagune

Das leuchtend blaue Wasser bildet einen faszinierenden Kontrast zu dem Weiß der Kieselerde auf den tiefschwarzen Lavafelsen und sorgt so für eine eindrucksvolle Kulisse. Neben einem Bad in dem mineralhaltigen Wasser werden in der Blauen Lagune auch Wassermassagen, Saunen und Dampfbäder angeboten. Einige wohltuende Stunden in der Blauen Lagune bieten den perfekten Abschluss für jeden Islandbesuch.

Schwarzer Traumstrand: Diamond Beach

Kalt aber traumhaft schön wird es in der Gletscherlagune Jökulsarlon, wo zahlreiche Eisbrocken im Wasser auf Sie warten. Der schwarze Strand daneben, auf dem sich auch Eisbrocken befinden, wird als Diamond Beach bezeichnet, da das Eis auf dem schwarzen Sand in der Sonne glitzert wie ein Diamant. Nicht umsonst ist dieser außergewöhnliche Ort als Filmkulisse sehr beliebt.

Welche Reisezeit ist die beste?

Das Wetter auf Island ist ganzjährig wechselhaft und kühl. Auch im Sommer übersteigen die Temperaturen nicht die 15°-Grenze. Unabhängig von der Reisezeit sollten Sie also warme Kleidung bei eineer Rundreise dabei haben. Der Osten und Norden des Landes sind stark geprägt durch den kalten Grönlandstrom. Der Süden hingegen hat eher milde Temperaturen, beeinflust durch den Golfstrom.

Die Nordlichter im Winter entdecken

Der Winter ist durch Schnee geprägt, hier sind auch die Nordlichter am deutlichsten zu sehen. Sie funkeln von ca. Ende September bis Anfang April über der eisigen Winterwunderlandschaft. Am schönsten ist die Zeit von Februar bis April, denn hier werden die Tage schon wieder heller. In den Herbstmonaten müssen Sie sich auf starke Stürme einstellen, dann genießen Sie jedoch die meiste Ruhe fernab der Touristenströme. Der Frühling eignet sich besonders für Tierbeobachtungen, denn dann kehren die Zugvögel zurück aus dem Süden nach Island. Zwischen Juni und August sind Wale am besten zu beobachten. Für Wanderreisen eignet sich die Zeit von Juni bis September. Es hängt also stark von Ihren Interessen und Präferenzen ab, welche Jahreszeit für Sie die beste ist.

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit
back-to-top-button
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner