Kenia Reisen 2022, 2023 Masai Mara Safaris Rundreisen buchen

Kenia Reisen 2022

Zu den Angeboten ▼Tipps und TOP Angebote für Kenia Reisen 2022, 2023. Beste Reisezeit ist die Zeit von Mitte Dezember, Jänner, Februar. Gutes Reisewetter gibt es aber auch in der Trockenperiode im Juni, Juli, August September / Oktober. Da findet auch die große Gnu Wanderung zwischen Masai Mara und Serengeti statt.

Startseite » Reisen » Kenia

Kenia Reisen – Safaris und Rundreisen

Kenia Reisen und Safaris buchen 2022, 2023 Wildnis hautnah erleben. Rundreisen und Reiseangebote sind vielfältig.

Wenn Sie individuell nach Kenia reisen finden sich viele Möglichkeiten Ausflüge im Land oder schon von zuhause aus, zu buchen. Es empfiehlt sich die Ausflüge und Touren bereits online zu buchen, um sich kostbare Zeit während Ihrer Reise vor Ort zu sparen. Wenige Kilometer vom lebhaften Zentrum Nairobis liegt bereits der Nairobi-Nationalpark und das Waisenhaus für Tiere, das man in einem Halbtagesausflug ab Nairobi besuchen kann. Eine Tagestour führt zum Lake-Nakuru-Nationalpark – hier kann man die wohl beeindrucktesten Vogelarten Afrikas bestaunen. Halten Sie auch Ausschau nach den faszinierenden Flamingos.

 Reiseangebote Kenia 2022, 2023 buchen oder anfragen:

↻ weitere Angebote anzeigen

Grenzenloses Tierparadies bei Safaris erleben

Amboseli Afrika ReisenKenia Reisen und Safaris im Overlander und Geländewagen – Erfahren Sie die Highlights bei Reisen in der afrikanischen Wildnis: Massai Mara, Serengeti und den Ngorongoro – Nationalpark. Zu den intensivsten Eindrücken während zählt ein Besuch in einem Kral – die Massai sind tolle Gastgeber!

Erschwinglich für junge Leute

Erlebe Afrika jetzt mit Overland – Nashörner & Nationalparks, auf deine Weise mit diesem erschwinglichen Trip speziell für junge Reisende! Packe deine Kamera ein und bereite deine sozialen Netzwerkkonten auf massenhaft beneidenswerte Tierbegegnungen vor, die auf diesem 6-tägigen Trip durch Kenia und Uganda auf dich warten. Dieser Reiseablauf umfasst mehrere Nationalparks und Seen, die dafür bekannt sind, dass man dort die beliebtesten Safari-Wildtiere Afrikas sehen kann: Geparden, Gazellen und Pelikane, um nur einige zu nennen. Bei Übernachtungen in Safari-Camps, wo du dort schläfst, wo die Tiere umherschweifen, kommst du noch näher an die Tiere heran.

Erleben Sie bei Safaris, einer Erlebnisreise oder Mietwagenreise die Faszination der beiden höchsten Berge Afrikas! Das Trekking am Mt. Kenia (Pt. Lenana, 4985m) und Kilimanjaro (5895m) sowie Safaris im wildreichen Tsavo-Nationalpark vor der Traumkulisse des Kilimanjaro garantieren ein unvergeßliches Afrika – Erlebnis während Ihrer Reise. Das Land ist auch ein beliebtes Reiseziel für Fotoreisen.

Möchten Sie noch andere Länder in Afrika bereisen, so finden Sie weitere Reiseziele unter Afrika Reisen.

Kenia Reisen 2022 buchen

Endlose Savannen am Fuße des Kilimanjaro

Erkunden sie auf Pirschfahrten die Masai Mara. Mit ihrer imponierenden Artenvielfalt zählt sie zu den bekanntesten Tierparadiesen der Welt. Krokodile und Flusspferde lauern in den Flüssen, die bei der Wanderung zum benachbarten Serengeti-Nationalpark von gigantische Büffel- und Zebraherden überquert werden: Ein einmaliges Schauspiel! Große Elefantenherden leben im Park, sowie Strauße, Geparden, Füchse und viele kleine Tiere, die es zu entdecken gilt.

Im Lake Nakuru-Nationalpark nehmen wir in unserer Unterkunft unser Mittagessen ein, bevor es am Nachmittag auf Wildbeobachtungsfahrt geht. Oft tauchen riesige Flamingoschwärme den Nakuru See in ein zartes Rosa. Die Vielfalt der Wasservogelarten ist beachtlich. Es gibt Haubentaucher, Pelikane, Fischadler, Marabus und Kormorane zu sehen. Auch Büffel, Giraffen, Paviane, Wildschweine, Antilopen und Impalas kommen an die Strände. Bekannt ist der Park auch als Tierschutzgebiet für schwarze und weiße Nashörner.

Amboseli Nationalpark

Kenia Evaneos

Amboseli liegt im Flachland vor dem Hintergrund des Kilimandscharo. Der Nationalpark ist weltberühmt für seine beträchtliche Anzahl von afrikanischen Elefanten, die in Herden von über 100 Tieren zu sehen sind. Man bekommt aber auch Büffelherden, Gnus, Zebras, Impalas, Giraffen und Warzenschweine zu Gesicht. Auch die Big Five sind alle häufig im Park zu beobachten. Idealerweise in einer 2-Tagestour ab Nairobi zu besuchen. Der Besuch sollte bei Kenia Reisen niemals fehlen. Ein guter Tipp ist auch ein Abendessen im Restaurant Carnivore in Nairobi. Dort wird Fleisch auf traditionellen Massai-Spiessen über einer großen Grube mit Holzkohle gegrillt. Wenn Sie sich in Mombasa aufhalten sollten Sie sich eine Fahrt an Bord einer traditionellen arabischen Dhau im alten Hafen von Mombasa nicht entgehen lassen. Hier treffen Geschichte, Kultur und Romantik aufeinander.

 

Landschaftliche Vielfalt

Reisen in das geheimnisvolle Land in Ostafrika, welches direkt am Äquator liegt. Das Land besticht seine Besucher mit einsamen Buchten, palmengesäumten weißen Sandstränden und intakten Korallenriffen. Hier erleben Sie eine einzigartige landschaftliche Vielfalt. Fast alle tropischen Klimazonen und Vegetationen sind in dieser Region zu finden. Ein Urlaub in diesem Land bedeutet eine Reise zu den schneebedeckten Gipfeln des Mount Kenya bis hin zu trockenen Wüsten im Norden.

Die vielfältige Region bietet seinen Urlaubern bei Kenia Reisen viele Möglichkeiten, die Reise nach eigenen Wünschen zu gestalten. Wer Ferien am Meer verbringen möchte, findet die perfekten Möglichkeiten am Indischen Ozean. Die Strände an der Küste gehören weltweit zu den schönsten und bieten alles, was man sich im Urlaub wünscht. Tauchen, Kiten, Schnorcheln und Entspannen im weißen Sand – das Land ist ein Paradies und wie geschaffen für eine unvergessliche Pauschalreise in die Sonne.

Endlose Savannen

Safari, Kenia Rundreisen, Kombireisen mit Tansania. Massai Mara – Rundreise durch die bekanntesten Nationalparks des Landes und Tansanias. Reise Zanzibar: Rundreise ab/bis Zanzibar.  Abenteuer Reise: Tsavo-Abenteuer – Kurzsafari ab/bis Mombasa. Safari: Masai Mara, Camp – Safaris, Kombireisen Uganda. Wildnis-Abenteuer in Kenia und Uganda. Reisen Maasai Mara und Baden, Kenias Nationalparks. Badeaufenthalt, Safari und Baden, Wanderungen im Hell’s-Gate-Nationalpark in den Aberdare-Bergen und am Mt. Kenia auf der wilden, selten begangenen Burguet-Route machen Abenteuer zu einem wahren „Muss“ für passionierte Bergwanderer. Eindrucksvolle Tierbeobachtungen im Samburu Nationalpark runden einen unvergesslichen Urlaub ab. Wählen Sie aus den zahlreichen Reiseangeboten und kommen Sie mit auf eine Erlebnisreise oder Safari durch das Land. Rundreise, Kenia Reisen, Safaris, Erlebnisreisen, Wildlife, Trekking, Nationalpark Reise.

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit
back-to-top-button
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner