Panama Reisen 2021, 2022 Rundreisen, Schiffsreisen buchen

Panama Rundreisen

Warum nach Panama reisen 2021, 2022? Das Land das viel weniger überlaufen ist als sein Nachbarland Costa Rica, ist ein tropisches Paradies, wo der Regenwald von Darién im Süden auf die Region Chiriqui mit ihren vulkanischen Bergen im Norden trifft. Tierfreunde werden begeistert sein von der Vielzahl der Arten. Außerdem bieten seine Küsten und vor allem die Inseln Hunderte von Meilen unberührter Strände am Karibischen Meer im Norden und am Pazifischen Ozean im Süden. Ideal für Rundreisen oder Kreuzfahrten.

Startseite » Reisen » Panama

Panama Reisen – Rundreisen, Kreuzfahrten

Zu den Angeboten ▼

Individuelle Panama Reisen buchen 2021, 2022 oder Panama Rundreisen  über die Brücke zwischen Nord- und Südamerika.

Rundreisen 2021, 2022 –  Kombireisen anfragen oder buchen

Panama ReisenEine Panama Reise ist ein Reise in eines der letzten unentdeckten Paradiese unserer Erde. Es ist mehr als nur der beeindruckende Panama-Kanal, der den Reiz dieses Landes für eine Rundreise oder Schiffsreise ausmacht. Reisen Sie in ein wunderschönes, kleines Land in Mittelamerika, zwischen Costa Rica und Kolumbien. Die lebendige Metropole, tropische Inseln und Landschaften und die freundlichen, lebensfrohen Panamesen locken immer mehr Touristen zu einer Reise in dieses Land.

Im Westen der Republik in der Provinz Chiriqui ,an der Grenze zu Costa Rica lädt eine noch fast unbekannte Gegend mit tropischen Inseln und bis zu 3500 Meter hohem Gebirge zum Entdecken ein. 

Ob auf der kleinen sonnenverwöhnten Insel Boca Brava – dem schön und in erfrischender Höhe gelegen Boquete – oder gar unter eisigem Wind auf dem Vulkan Baru. Die fantastische Flora und Fauna fasziniert jeden.

Weitere Reiseziele für Mittelamerika gibt es unter Mittelamerika Reisen.

Reich an Nationalparks

Panama ReisenDas Land hat an der Karibikküste und auch an der Pazifikküste tolle Strände und das Land ist reich an Nationalparks und tropischen Regenwäldern. Wassersportler und Naturliebhaber werden somit hier voll auf ihre Kosten kommen. Das Land war in präkolumbischer Zeit dicht besiedelt, aber es entwickelten sich hier keine Hochkulturen wie mit den Maya oder den Inka. Panamá la Vieja ist die eindrucksvolle Ruinenstadt der einstigen spanischen Handelsdrehscheibe in Mittelamerika.

 

Infos für Individualreisende

Panama ReiseFür Individualreisende ist Auto fahren in diesem Land ist grundsätzlich relativ problemlos. Die Straßen sind für mittelamerikanische Verhältnisse relativ gut ausgebaut. Es kann aber, vor allem zwischen Mai und Oktober, immer wieder vorkommen, dass Straßen wegen Überschwemmungen gesperrt sind. Bei Unfällen ist auf jeden Fall die Polizei zu verständigen. In der Nacht sollte man besser nicht fahren, weil viele Straßen nur sehr schlecht markiert sind und man leicht vom Weg abkommen könnte.

Das Bussystem im Land funktioniert ebenfalls recht gut und es wird nahezu jeder Ort von Bussen angefahren. Richtige Busstationen gibt es allerdings nur in den größeren Städten, wie Panama-Stadt oder David. In kleineren Städten muss man sich erkundigen, auf welcher Straße man Busse stoppen kann. Ein Handzeichen genügt, und die Busse bleiben stehen. Aussteigen kann man unterwegs ebenfalls überall, man muss lediglich “Parada (por favor)!” (“Anhalten, bitte”) rufen. Wenn man in eine fremde Stadt fährt, sollte man dem Busfahrer ungefähr sagen, wo man hinmöchte, damit er einem dann den besten Aussteigepunkt zeigt.Weitere Länderinformationen und Reiseinformationen finden Sie hier: Länderinfo

Beste Reisezeit

Die Bergkette, die das Land durchzieht, teilt das Land in einen regenreichen und einen trockeneren Teil. Die Feuchtigkeit regnet sich auf der karibischen Seite ab. Hier können im Jahresmittel rund 3.000 Millimeter Regen zusammenkommen. Der meiste Regen fällt auch hier während der Regenzeit, die von April bis Dezember andauert.

Im Dezember, Jänner, Februar und März ist Trockenzeit und diese bietet sich für eine Reise auf die Pazifikseite Panamas an. Viele Wanderungen können auch nur während der Trockenzeit unternommen werden. Auch an der karibischen Nordküste ist während dieser Monate am ehesten mit trockenem Wetter zu rechnen und Badeurlaub in den Bocas del Toro ist dann zu empfehlen. Für Taucher bietet sich dieser Zeitraum an, weil das Wasser ruhiger ist und die Sicht deutlich besser. Wer im Landesinneren raften möchte, der sollte dies während der Regenzeit einplanen, dann führen die Flüsse deutlich mehr Wasser.

Panama Reisen, Reiseangebote, Urlaub , Rundreisen, Erlebnisreisen , Pauschalangebote günstig buchen!  Individualreisen, Pauschalreisen, Urlaub , Kombireisen, Touren, Panama Rundreisen in Kleingruppe. Rundreise individuell reisen, Baustein Reisen, Aktiv Costa Rica , Kreuzfahrten Panamakanal Schiffsreisen

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit Cookie Consent mit Real Cookie Banner