Chile Rundreise Süden Torres del Paine

Chile Reisen
Startseite » Reisen » Chile » Traumhafter Süden

Chile Rundreise – Traumhafter Süden

Zu den Angeboten ▼

Chile Rundreise

Kaum ein Ort ist so von Mythen durchtränkt wie „das Ende der Welt“. Entdecken Sie auf dieser Wanderreise durch Chile und Argentinien, was sich wirklich am südlichsten Zipfel der Erde versteckt! Folgen Sie den Spuren der Zeitgeschichte in Santiago de Chile und erschließen Sie sich auf den Wanderungen jenseits von Hektik faszinierende Fjorde, Regenwälder und Berglegenden! Vulkane bringen fruchtbare Böden, sind spannende Kulisse und so unsere ständigen Begleiter im chilenischen Seengebiet. Erleben Sie den Alltag der Mapuche-Indianer und „Spitzenlandschaften“ beim Wandern im Paine-Nationalpark. Seelöwen grüßen am Beagle-Kanal, und das Mekka der Tangotänzer erwartet uns in Buenos Aires.

Weitere interessante Reiseangebote in anderen Regionen von Chile finden Sie unter Chile Reisen.

Beste Reisezeit in Chile

Chile

In Chile herrschen viele unterschiedliche Klimazonen. Das Land ist zwar nur ca. 180 km breit erstreckt sich aber vom 17. bis 56. Grad südlicher Breite. Dazu kommen die extremen Höhenunterschieden, die sich durch die Anden und die Küstenkordilleren ergeben.
Die Temperaturen sind in Nord- und Zentralchile vor allem in den Monaten Oktober bis April angenehm. Die Monate Mai bis September sind in Zentralchile dagegen eher kühl und feucht. Je weiter man sich nach Süden bewegt, desto weiter sinken die Durchschnittstemperaturen. Damit verkürzt sich auch die angenehme Reisezeit.

In Patagonien und Feuerland sollten nur noch die Monate Dezember , Jänner, Februar als Hauptreisezeit eingeplant werden, in der restlichen Zeit ist das Wetter eher unangenehm: regnerisch und kalt. Badeurlaub bietet sich in Chile angesichts der sehr niedrigen Wassertemperaturen (Humboldtstrom) nur selten an. Von Juni bis September ist in den Anden Skifahren gut möglich.

Traumhafter Süden, Rundreise durch Chile. Höhepunkt solcher Reisen sind sicherlich der Aufenthalt im Torres del Paine-Nationalpark. Im Oktober, dem dortigen Frühling, liegt noch Schnee auf den Bergen, in den Tälern blühen jedoch die ersten Frühlingsblumen. Ende März/Anfang April erstrahlt die Region in den schönsten Herbstfarben. Rundreisen in Chile öffnen die Begegnung zu unberührten Naturlandschaften. Egal ob zu Fuß, mit dem Auto oder mit dem Flugzeug, Urlaub in Chile ist ein einmaliges Erlebnis. Ein Besuch in Santiago de Chile, im grünen Norden, eine Wanderung durch das chilenische Seengebiet im Süden oder ein Abstecher in die Kulturhauptstadt Valparaíso sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten, die sich bei einer Chile Rundreise ergeben.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!