Venezuela Reisen 2019, 2020 Rundreisen, Aktivreisen buchen

Venezuela Reise
Startseite » Reisen » Venezuela

Venezuela Reisen – Geheimtipp Südamerika

Venezuela Reisen 2019, 2020 Venezuela Rundreisen buchen – karibische Strände, lebendiger Dschungel ,mysteriöse Tafelberge und die Anden. Das alles ist dieses Land – der Reise Geheimtipp Südamerikas. Das Land liegt im Norden Südamerikas. Bei einer Reise hierher finden Sie ein Land voller Schönheit und Kontraste. 

Entdecken Sie während einer Venezuela Reise oder Rundreise Caracas, die moderne Hauptstadt Venezuelas, Morrocoy – einen der großartigsten Nationalparks, Los Roques – das Archipel mit weißem Sand, kristallklarem Wasser und strahlender Sonne, die Llanos mit einer unglaublichen Vielfalt an Tieren und Vögel, Venezuela Reisen zur Isla Margarita als karibische Perle oder interessante und vielfältige touristische Ziele in Oriente und im Westen Venezuelas.

Weitere Reiseziele in Südamerika finden Sie unter Südamerika Reisen

 Reiseangebote 2019, 2020 Rundreisen und Aktivreisen

Warum und wie nach Venezuela reisen?

Venezuela ReisenFür alle Aktivurlauber bieten sich in Trekkingtouren in die Anden an. Die Landessprache ist Spanisch. Um im Land auf eigene Faust herumzureisen, sollte man zumindest über ausbaufähige sprachliche Grundkenntnisse verfügen. Außerhalb von Caracas kommt man mit Englisch nicht sehr weit. Selbst in Caracas ist es nicht die Regel, dass alle Welt Englisch spricht.

Außer in Caracas besteht der öffentliche Verkehrstransport aus Bussen. Alle Städte und Hauptorte verfügen über lokale Bustransportsysteme. Die Fahrpreise sind sehr günstig. Die Verbindungen zwischen den Städten werden von mehreren Busgesellschaften bedient. Auch hier sind die Preise sehr günstig. Wählen Sie aus dem vielfältigen Reiseangebot aus Erlebnisreisen, Venezuela Rundreisen, Abenteuertouren, Trekkingtouren in kleinen Gruppen oder Reisen ganz individuell.

Klima und beste Reisezeit

Das Klima inRundreisen Venezuela, Trekking diesem Land ist tropisch-heiß und feucht, in den Bergen gemäßigter. Die heiße Region (tierra caliente) nimmt den weitaus größten Teil des Landes ein. Sie reicht bis zu ungefähr 700 m ü. NN und hat eine Durchschnittswärme von 26° C. Mehrere Punkte sind noch wärmer, wie La Guaira (29°), Puerto Cabello (28°) und Maracaibo (29° C). Die gemäßigte Region (tierra templada) liegt zwischen 700 und 2.000 m; die wärmsten Monate sind April und Mai (mit selten mehr als 25° C), die kühlsten Dezember und Januar, in welchen die Temperatur am Morgen und Abend oft auf 15° C sinkt.

Die kalte Region (tierra fria) beginnt schließlich in einer Höhe von 2.200 m und reicht bis zur Schneegrenze, welche in Venezuela zwischen 6 und 8° n.B. in einer Höhe von 4.520 m liegt, jedoch in kühleren Jahren 400 m tiefer sinkt. Die mittlere Temperatur beträgt hier 2 bis 3° C. 



Erlebnisreisen, Venezuela Reisen für junge Leute bis 35 Jahren. Besteigung des Tafelberges Roraima Tepui, Dschungel & Karibikfeeling Reise. Orinoco-Delta, Rundreisen Orinoko in Kleingruppe, Reisen Auyan Tepui Trekking, Hacienda Tour. Nationalpark Canaima, Bootsfahrt im Orinoco-Delta, Tour zu den Las Babas- Wasserfällen mit Bootsfahrt und Wanderung. Gletscherwelt des Pico Espejos, Merida Ciudad, Bolívar, Aktivreisen. Erlebnisreisen, Urlaub , Reisen nach Venezuela, Rundreisen Trekking, Andentrekking

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!