Costa Rica Radreisen, Mountainbiken Fahrradtour

Radreisen

Costa Rica Radreisen – Per Fahrrad durch Costa Rica von der Costa Pajaros. Durchqueren des tropischen Feuchtwaldes und Weidelandes bis zur kleinen Stadt Las Juntas de Abangares. Das Land zwischen Karibik und Pazifik ist ein Naturparadies und Eldorado für Mountainbiker.

Startseite » Reisen » Costa Rica » Radreisen

Costa Rica Radreisen – Mountainbiken

Zu den Angeboten ▼

Auf wenig befahrenen Nebenstraßen vor der eindrucksvollen Kulisse der Vulkane Tenorio, Miravalles und Rincon de la Vieja zum kleinen Dorf La Fortuna de Bagaces, an den Hängen des Miravalles Vulkan gelegen. Die Region um den Miravalles ist touristisch noch kaum erschlossen und bietet unverfälschte Eindrücke vom Landleben in der Provinz Guanacaste. Biken entlang des Arenalsees – Am Arenal kann man fantastisch biken entlang den von üppiger tropischer Vegetation umsäumten Arenalsees am besten mit den Mountainbike entlang. Fahrrad. und Mountainbike-Touren können auch als Tagesausflüge gebucht werden.

Costa Rica Reisen mit dem Fahrrad

Radtouren durch Kaffeeplantagen und entlang der Pazifikküste. Entdecke das Naturparadies mit Flora und Fauna im tropischen Regenwald und die traumhaften Pazifik- und Karibikstrände bei Radreisen Costa Rica. Mit dem Fahrrad durch Costa Rica reisen lohnt sich auf alle Fälle. Radreisen, Fahrradtouren mit einigen Steigungen durch Kaffeeplantagen. Einige Kilometer mit Fahrradreisen Costa Rica in verschiedenen Naturschutzgebieten zurücklegen. Costa Rica Mountainbiken z.B. auf den Vulkan Irazú.

Bike-Touren in den Norden

Erleben Sie die ganze faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt in den artenreichen Nebel-und Bergregenwäldern vom Fahrrad aus.  Die Vielfalt reicht von rauchenden Vulkanen bis zu dicht bewaldeten Bergen, von einsamen Stränden bis zu türkisblauen Flüssen, von dunklem Tiefland-Regenwald über dichte Nebelwälder bis zu weiten Savannen.

Ziel einer exotischen Biketour ist der Norden Costa Ricas mit der Halbinsel Nicoya und den vulkanischen Cordilleras de Guanacaste und de Tilarán. Hauptattraktion im Landesinneren ist der 1.633 m hohe Vulkan Arenal, einer der aktivsten Vulkane der Erde. Lassen Sie sich frühmorgens vom vielstimmigen Konzert der Urwaldvögel wecken und nach einem Biketag voller Entdeckungen abends in einer der gemütlichen Lodges mit liebevoll zubereiteten einheimischen Gerichten verwöhnen. Die netten Bewohner Costa Ricas, die „Ticos”, freuen sich, Ihnen ihr Land zu zeigen. Baden, Relaxen und Schnorcheln an weißen Sandstränden beim Cahuita-Nationalpark bilden den krönenden Abschluss einer herrlichen Radreise voller Entdeckungen.

 

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner