Nicaragua Costa Rica Rundreise San José-Tortuguero

Kombination Nicaragua Costa Rica Reise – Kompakte Touren in beiden Ländern. Zunächst die Höhepunkte Nicaraguas inklusive Übernachtungen auf unterschiedlichen Inseln im Nicaragua-See.

Startseite » Reisen » Nicaragua » Costa Rica

Nicaragua, Costa Rica Rundreisen


Nicaragua Costa Rica Reise

Der Grenzübertritt nach Costa Rica z.B. per Boot auf dem Rio Frio. Vom Norden aus können Sie Costa Rica in Richtung Karibik-Küste erkunden. Dabei erfahren Sie eine intensive Begegnung mit den einzigartigen Naturschönheiten des Regenwaldes sowie der von unzähligen Kanälen durchzogenen Region des Tortuguero-Nationalparks. Durchwegs gute, ansprechende Hotels und Lodges finden sich auf dieser Route. 

Die Straßen in Nicaragua sind gut ausgebaut, in Costa Rica ist man teils auf unbefestigten Straßen unterwegs. Empfehlenswert sind Touren mit nicht zu langen Tagesetappen, und möglichst an mehreren Punkten zwei Übernachtungen. Dies erspart ein tägliches Kofferein- und -auspacken, was den Komfort einer Reise erhöht.

Weitere Reiseangebote

Nicaragua Reisen

Nicaragua Panama, Costa Rica Studienreise Kombireise

Highlights einer Nicaragua Panama Reise: Panama-Kanal per Zug und Schiff, entlang des Nicaragua-Sees, mit dem Boot zur Lodge im Tortuguero Nationalpark.  ...
zu den Angeboten
Nicaragua Guatemala, Panama Erlebnisreise

Nicaragua Guatemala, Panama Erlebnisreise

Best of Mesoamerika - Mehr-Länderreise,  Erlebnisreise durch Guatemala, Costa Rica und Nicaragua - Erleben Sie eine beeindruckende Kombination aus Maya-Kultur, ...
zu den Angeboten
Nicaragua Reisen

Nicaragua Reisen 2022, 2023 Rundreisen buchen Granada, Ometepe

Warum nach Nicaragua reisen? Das paradiesische Nicaragua liegt eingebettet zwischen Pazifik und Atlantik . Es ist eine grüne Oase mit ...
zu den Angeboten
Nicaragua Reise

Hotel Nicaragua buchen Hotels Granada, Managua

Hotel Nicaragua, Hotels Managua, Granada, San Juan del Sur ... Hotels in Nicaragua suchen und buchen. Sie finden hier Ihre ...
zu den Angeboten

Beste Reisezeit für Nicaragua

Am angenehmsten ist es in Nicaragua während der Trockenzeit von November bis April zu reisen, wobei es zum Ende der Trockenzeit Ende April, Anfang Mai sehr heiß werden kann. Im Jänner, Februar und März verzeichnet der Westen Nicaraguas so gut wie keinen Niederschlag.
Wer das dünn besiedelte karibische Tiefland mit seinen ausgedehnten Regenwäldern besuchen will, sollte in der dortigen Trockenzeit von Februar, März oder April reisen. In der Regenzeit von Juni bis November kann Nicaragua im Einzugsgebiet eines Hurrikans liegen. Damit ist am ehesten zwischen Juli und Oktober zu rechnen.

Rundreise durch Costa Rica und Nicaragua - Costa Rica Busrundreise San José-Tortuguero (ca. 175 km), Tortuguero-Arenal (ca. 285 km). Vulkan Arenal–Rincón de la Vieja (ca. 170 km), Rincón de la Vieja - Managua (Nicaragua). Managua - León, Cerro Negro - Chichigalpa, León - Granada. Granada - Ometepe -San Juan del Sur, San Juan del Sur - Peñas Blancas (Costa Rica)Busrundreise ab San José.  Diese länderübergreifende Reise vereint die Naturschönheiten beider Länder. Dschungel, Vulkane, Kolonialbauten und der riesige Nicaraguasee - lassen sie sich bei dieser Reise zeigen, welche Vielfalt Nicaragua und Costa Rica zu bieten haben. Nicaragua ist eine aufstrebende Region mit Allem, was es für eine anspruchsvolle Reise braucht.

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit
back-to-top-button
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner