Ägypten Rundreise und Baden am Roten Meer oder Nilkreuzfahrt

Ägypten Nilkreuzfahrt

Ägypten Rundreise und Baden – Erleben Sie eine Kombireise durch Ägypten von Abu Simbel bis Kairo mit großartigen Bauwerken der Pharaonen.

Startseite » Rundreisen » Rundreise & Baden » Ägypten

Ägypten Nilkreuzfahrt und Badeurlaub, Rundreise und Baden

Zu den Angeboten ▼ Im Anschluss können Sie einen Badeaufenthalt an den schönen Stränden des Roten Meeres genießen. Viele Ägypten Rundreisen und Baden sind auch kombinierbar mit einer Nilkreuzfahrt bzw. einer Segelkreuzfahrt auf dem Nil. Neben klassischen Nilkreuzfahrten von Luxor nach Assuan erleben Sie die berühmten Pyramiden von Gizeh, die Schätze der Pharaonen im ägyptischen Museum in Kairo und haben anschließend Zeit sich in einem komfortablen Urlaubsresort am Roten Meer zu erholen und die Rundreise oder/und Nilkreuzfahrt mit einem Badeaufenthalt beenden.

Weitere Reiseangebote, wie z.B. Rundreisen oder Nilkreuzfahrten finden Sie unter Ägypten Reisen

 

Wer sich für eine spannende Ägypten Rundreise entscheidet, kann sich auf einen abwechslungsreichen Urlaub in Ägypten freuen. Besuchen Sie die Pyramiden von Gizeh oder die imposante Sphinx. Spüren Sie die Kraft der Hochkultur und besichtigen Sie die Tempelanlage in Luxor, ein absolutes Must do in Ihrem Ägypten Urlaub.

Wenn Sie nach Ihrer Ägypten Rundreise noch einen entspannten Strandurlaub genießen möchten, sind Sie auf der Sinai-Halbinsel oder in Hurghada gut aufgehoben. Eine herrliche Küstenwelt verwöhnt Taucher und Badeurlauber aus aller Welt.

Beste Reisezeit für eine Ägypten Reise

Die mittleren täglichen Höchsttemperaturen im Jänner liegen zwischen 20° C im Norden (Port Said und Kairo) und 24° C in südlichen Landesteilen (z.B. Assuan), in der Nacht kann es empfindlich abkühlen. Die Höchsttemperaturen im Juli erreichen im Norden zwischen 31° C (Port Said) und 35° C (Kairo). Im Süden kann es noch heißer werden (bis zu 41° C in Assuan). Die Hitze ist jedoch durch die niedrige Luftfeuchtigkeit (etwa 30 % im Sommer) nicht unerträglich.

Die Wassertemperaturen im Roten Meer betragen im Herbst noch bis zu 27°C.  Im März, April, Mai bis Juni weht in Ägypten der trockenheiße Chamsin, ein Sand- und Staubwind, aus südlicher Richtung.

Der größte Teil Ägyptens befindet sich im subtropischen Trockengürtel. Gemäßigtes mediterranes Klima findet man nur an der Mittelmeerküste und im Nildelta. Die Region am Roten Meer wird von feucht-heißem Klima bestimmt.

Im subtropischen (nordafrikanischen) Trockengürtel fallen nur sehr geringe Niederschläge. Die Temperaturschwankungen sind oft sehr groß. Der Himmel ist fast immer wolkenlos.

In den nördlichen, mediterran beeinflussten Küstenregionen und im Nildelta sorgen im Dezember und Jänner vom Mittelmeer wehende Winde für Niederschläge (zwischen 100 und 200 mm).


Ägypten Rundreise mit Badeverlängerung,  Rundreise und Baden, Ägypten Rundreise und Anschlussaufenthalt, Ägypten Rundreisen mit optionaler Badeverlängerung. Ägypten Studienreisen und Baden am Roten Meer. Optionaler Anschlussaufenthalt nach Ägypten Rundreise oder Nilkreuzfahrt

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner