Schweden Autoreise Reise für Selbstfahrer 2022, 2023

Urlaub Schweden individuell, Autoreise

Zu den Angeboten ▼Individuelle Schweden Autoreisen 2022, 2023 – Mietwagenrundreisen durch Skandinavien. Begeben Sie sich auf Entdeckungstour in die pulsierende Hauptstadt Stockholm und lassen Sie sich vom einzigartigen Charme “der Schönheit am Wasser“ verzaubern. Eine Rundreise für Selbstfahrer führt Sie auf malerische Routen durch Südschweden bis zum Silijansee-Gebiet. Nicht umsonst wird diese Region auch “das Herz Schwedens” genannt.

Startseite » Reisen » Schweden » Autoreise

Schweden für Selbstfahrer, Autoreise

Bitte beachten Sie die derzeit gültigen Einreisebedingungen bedingt durch die CORONA-Krise.

Der berühmte Botaniker Carl von Linné beschrieb diese Region auch als das “Schweden en miniature”. Darüber hinaus können Sie die beiden größten Städte des Landes, Göteborg und Stockholm entdecken, wo Sie mehr als nur ein maritimes Flair erleben werden. Idyllische Fischerorte und malerische Schärenlandschaften bieten eine eindrucksvolle Küstenimpression mit unglaublichem Meeresglanz. Bei einer Autoreise durch Schweden lernen Sie ihr ganz persönliches “Sommermärchen” kennen und tauchen ein in die Wunderwelt der schwedischen Kultur- und Naturlandschaften.

Schweden Rundreisen mit dem Auto 2022, 2023

Autoreise Gotland, Städte & Kultur

Diese 12-tägige Mietwagenreise nach Gotland führt Sie in vielseitige Natur, zu lebendigen Städten und zur Jahrtausende alten Kultur. Der Süden hat viel zu bieten. Eine ganz besondere Region ist Gotland, die größte Insel des Königreichs, sowie die Metropolen Stockholm und Göteborg. Die Fahrt geht entlang der Westküste nach Göteborg. Sehenswürdigkeiten wie der Platz Gustav Adolfs Torg und das alte Rathaus am Marktplatz erwarten Sie. Auf Ihrem Weg in Richtung Örebro lohnen sich ein Abstecher zur kleinen Schäreninsel Marstrand mit Besuch der Festung und zum Barockschloss Läckö. Das Wahrzeichen Örebros ist das Renaissanceschloss, das auf einer kleinen Insel inmitten der Stadt liegt.

Das idyllisch im Mälarensee gelegene Schloss Gripsholm, bekannt vor allem durch die Romane Kurt Tucholskys, liegt auf dem Weg in Richtung Stockholm. Unternehmen Sie einen Bummel durch die Altstadt Gamla Stan und besuchen Sie die Park- und Museumsinsel Djurgården. Oder sehen Sie sich Stockholms Weltkulturerbestätten wie z.B. das Schloss Drottningholm an. Auch eine Bootsfahrt durch den Schärengarten wird Sie verzaubern.

Mit der Fähre auf die Insel Gotland

Von Nynäshamn aus verlassen Sie das Festland und setzen mit der Fähre auf Schwedens größte Insel Gotland über. Dort haben Sie zwei volle Tage, dieses Inseljuwel zu erkunden. Nutzen Sie die kostenlose Fähre und machen Sie einen Ausflug zur Insel Fårö an der Nordküste von Gotland. Die urtümliche Kulturlandschaft von Digerhuvud mit Kalksteinsäulen ist außergewöhnlich schön. Durchstreifen Sie Visby, das seit 1995 mit seiner beeindruckenden Stadtmauer zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.

Mit dem Leihfahrrad lässt sich die Insel mit ihren feinen Sandstränden und flachen Buchten besonders gut erkunden. Fahren Sie z.B. nach Högklint, ca. 10 km von Visby entfernt. Die Klippenspitze taucht 46 m fast senkrecht ins Meer hinab. Von hier bietet sich ein herrlicher Panoramablick auf das Meer und Visby. Genießen Sie einen weiteren Tag auf Gotland, bevor Sie am Nachmittag Kurs aufs Festland nehmen. Oskarshamn ist eine idyllische Hafenstadt mit kopfsteingepflasterten Gassen und alten Holzhäusern.

Entdecken Sie das historische Kalmar und besuchen Sie die barocke Domkirche sowie das Rennaissanceschloss aus dem 16. Jh. Ein Ausflug auf die Insel Öland bietet sich an – hier befindet sich die Sommerresidenz der königlichen Familie. Für einen Abstecher in das Glasreich fahren Sie zunächst nach Växjö, wo Sie das Glasmuseum erkunden können. Fahren Sie über Ystad entlang der Küste zurück nach Trelleborg. Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthalten in Trelleborg.

Uppsala

Dank der Wikingerzeit und einer Fülle an gut erhaltener mittelalterlicher Architektur lohnt sich Tagesausflug in die malerische Stadt Uppsala, die nur eine Stunde nördlich von Stockholm liegt. Obwohl Uppsala die viertgrößte Stadt des Landes ist, kann man die charmante Kleinstadt-Atmosphäre und die nahe beieinander gelegenen Sehenswürdigkeiten leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden.

Reise im Sommer, Schweden Autoreise für Selbstfahrer mit Schloss Gripsholm und Siljan See in Dalarna. Schweden für Selbstfahrer mit großen Seen und tiefen Wälder, eine der schönsten Hauptstädte Europas, die Schären und Inseln an Ostsee und Kattegatt. Dazu Ruhe und Muße zum Schauen und Genießen. Välkomna! Autoreise Schweden für Selbstfahrer, Autoreisen für Selbstfahrer.

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit
back-to-top-button
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner