La Reunion Rundreise aktiv, Trekking und Wandern Piton des Neiges

La reunion Reisen

Aktive La Reunion Rundreise: Mittelschweres Trekking durch einsame Talkessel, mit Besteigung des Piton de Neiges (3.070 m). 

Startseite » Reisen » Mauritius » La Reunion Trekking

La Reunion Rundreise aktiv,  Trekkingreise geführt

Zu den Angeboten ▼

La Reunion Rundreise

La Réunion ist wie geschaffen zum Wandern. Die Berge Reunion´s sind reich an immergrüner, tropischer Vegetation. Bei Wanderungen Höhenunterschiede bis 1.000 Meter zu bewältigen, dazu oft in steilem und schwierigem Gelände. Dies bleibt dem konditionsstarken und trittsicheren Gast vorbehalten.

Der Vulkan Piton de la Fournaise und die beiden Hochebenen Plaine des Palmistes und Plaine des Cafres sind neben den drei Cirques und dem höchsten Berg Piton de Neiges die bekanntesten und wichtigsten Naturstätten Réunions. Landschaftlich sehr abwechslungsreich und mit einer vielfältigen Flora und Fauna gesegnet wird es dabei garantiert ein lohnendes Abenteuer.

Weiters finden Sie unter Mauritius Reisen auch weitere Reiseangebote als Kombireisen mit La Reunion

Piton de Neiges bedeutet in der Übersetzung aus dem französischen soviel wie Schneegipfel. Auf dem Gipfel ist jedoch kein Schnee zu finden. Réunion entstand durch einen Hot-Spot und dem damit verbunden Aufsteigen des Piton de Neiges vor rund zwei Millionen Jahren. Nach langer Aktivität ist er schließlich vor circa 12.000 Jahren erloschen. Die Talkessel Cilaos, Salazie und Mafate sind alte leere Magmakammern des Vulkans die eingebrochene sind.

Tropische Vulkaninsel im Indischen Ozean

Bis zu 3.000 m hochragende Vulkane kämpfen mit dem Ozean – der mächtige Piton de la Fournaise ist noch heute voller Aktivität. Die eindrucksvollen Ergebnisse dieses Kampfes der Giganten erwandern in mehreren Etappen an verschiedenen Stellen der Insel La Réunion. Diese gehört heute zu Frankreichs Überseeregion  und deren Vulkankette wurde 2010 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt . Eine Reise, geschaffen für Liebhaber tropischer Vegetation, die vorbei an rauschenden Wasserfällen und durch üppige Wälder wandern möchten und an den Stränden des Indischen Ozeans Erholung suchen.

Reunion – Kreolisches Inselparadies

Eine Wanderreise auf Reunion vereint in eleganter Art und Weise die Höhepunkte der Kultur und Natur des tropischen Inselparadieses. Tägliche Wanderungen bis maximal 6 Stunden mit Gelegenheit für Naturbeobachtungen machen den Charakter einer Tour aus. Wandern in allen drei Talkesseln – nehmen Sie sich Zeit und haben im bezaubernden Talkessel Cilaos einen Tag, um die kreolische Küche und Kultur kennenzulernen. Das Durchwandern der ehemaligen Vulkankrater Salazie, Mafate und Cilaos ist dabei genauso Bestandteil, wie die Wanderung am aktiven Vulkan Piton de la Fournaise. Wer sich fit genug fühlt, kann den höchsten Berg der Insel, den Piton des Neiges besteigen.

Badeverlängerung am Strand von La Saline-les-Bains

Bei einem Sonnenbad an den Stränden der Westküste können Sie das Erlebte noch einmal Revue passieren lassen. Fischschwärme bei einem Schnorchelausflug lassen sich entdecken. Zwischen Juli und September kann man auf Buckelwal-Beobachtung gehen oder auf dem Markt in Saint-Paul besondere Gaumenfreuden genießen. Wie man aus dem allgegenwärtigen Zuckerrohr erstklassigen Rum gewinnt, das weiß man gut auf der ehemaligen „Ile Bourbon“ , benannt nach der Vanille, welche nicht nur manches Dessert krönt.

Inselparadies La Reunion Rundreise aktiv – La Réunion: Trekkingreise geführt – Mittelschweres Trekking mit Besteigung des Piton de Neiges (3.070 m.) Bizarre Gipfel ragen in den Himmel. Im Südosten erhebt sich der aktive Vulkan Piton de la Fournaise. Rundreise La Reunion ideal mit einem Badeaufenthalt auf La Reunion oder auf Mauritius zu kombinieren. La Reunion aktiv, La Reunion Trekking, La Reunion Trekkingreise,La Reunion Wanderreise,

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner