Madeira Lissabon Kombireise, Weiße Stadt und Blumeninsel

Madeira
Startseite » Reisen » Madeira » Lissabon Kombination

Madeira Lissabon Kombireise

Madeira Lissabon

Zu den Angeboten ▼

Madeira Lissabon Kombireise mit überwältigendem Hieronymuskloster in Lissabon, Besuch eines Weinkellers auf Madeira, Fahrt mit der Seilbahn nach Monte. in Lissabon gibt es viel zu sehen! Wie wäre es mit einem Bummel durch die Baixa? Von hier fährt auch der »Elevador de Santa Justa« in den höher gelegenen Stadtteil Chiado. Genießen Sie den herrlichen Blick über die Stadt! Auch sehenswert: Auf dem ehemaligen Gelände der Expo befindet sich eines der größten Aquarien weltweit, wo die faszinierende Unterwasserwelt Sie in ihren Bann zieht.

Auf Madeira haben Sie optional die Gelegenheit, mit einem typischen Korbschlitten ins Tal hinab zu fahren. Während die Männer in traditioneller, weißer Kleidung die Geschwindigkeit mit Seilen kontrollieren, gleiten die Schlitten mühelos ins Tal hinab. Dieses Erlebnis ist einzigartig! Bei einem Spaziergang durch den prächtigen botanischen Garten bestaunen Sie imposante alte Bäume, eine einzigartige Blumenvielfalt und fantastische Aussichten auf Funchal.

Die Küste von Funchal

Der schöne Yachthafen mit seinen herrlichen Booten dient als Tor zu den einzigartigen Schätzen, die man vor der Küste von Funchal findet. Touren zu den schönsten Ecken der Küste können auf luftigen Katamaranen, geschützten Pangas oder sogar dem Nachbau einer spanischen Galeone, Santa María de Colombo, gebucht werden. Begleitet wird man von Delfinen und Walen, während Fallschirmspringer über einen vom Cabo Girao hinabgleiten, dem höchsten Meereskliff Europas.

Santana

Viele kommen in erster Linie in das reizende Bauerndorf Santana, um den bekannten Madeira Themenpark zu besuchen und auf sieben Hektar Spaß für die ganze Familie zu erleben. Die meisten Aktivitäten und Ausstellungsstücke sind inmitten herrlicher Gärten angeordnet und demonstrieren die traditionelle Kultur Madeiras. Von Ruderbooten auf malerischen Seen über traditionelle Irrgärten bis hin zu Fahrgeschäften und Liveshows zum Thema Piraten, hier findet man alles.

Nossa Senhora do Monte

Die Kirche Nossa Senhora do Monte ist die wichtigste Pilgerstätte auf der portugiesischen Insel. Die Kirche, die man hier heute sieht, stammt aus dem Jahr 1818. Im Inneren findet man elegante Kronleuchter, eine Statue der Heiligen Jungfrau und das Grab von Karl I. von Habsburg, der letzte Kaiser von Österreich, der bis zu seinem Tod 1922 im Exil auf Madeira lebte.

Lissabon und Madeira – Weiße Stadt Lissabon und Blumeninsel Madeira Kombireise. Überwältigendes Hieronymuskloster in Lissabon, Besuch eines Weinkellers auf Madeira, Fahrt mit der Seilbahn nach Monte,  Lissabon Madeira, Lissabon & Madeira, Lissabon und Madeira, Madeira Lissabon Kombireise.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!