Madeira Blumeninsel Reise auf die Insel des ewigen Frühlings

Startseite » Reisen » Madeira » Blumeninsel

Madeira Blumeninsel – Erlebnisreise durch Madeira

Madeira Blumeninsel

Auf die Blumeninsel Madeira reisen. Im Atlantischen Ozean herrschen das gesamte Jahr über angenehme Temperaturen wie im Frühling und ein mildes Klima. Die Madeira Blumeninsel wird vom Golfstrom verwöhnt. Es leuchtet von Bougainvillea, Mimosen und blauen Jacarandablüten. Funchal, das Herz der Blumeninsel Madeira, bietet von einer hübschen Altstadt über Märkte, Paläste und Kirchen alles, was eine Hafenstadt interessant macht. Entspannte Madeira Reise: kein Hotelwechsel, Seilbahnfahrt nach Monte. Madeira, die Insel des ewigen Frühlings! Die atemberaubenden Landschaften von eindrucksvollen Steilküsten bis hin zu grünen Küsten- und Gebirgsregionen lassen Ihren Aufenthalt in Madeira zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Madeira ist eine besonders schöne Insel, die von den Einheimischen auch als „schwimmender Garten“ bezeichnet wird. Das ganzjährig milde Klima begünstigt den Anbau von exotischen Früchten, Zuckerrohr und Wein. Daneben ist auf der Madeira Blumeninsel vor allem die landschaftliche Vielfalt Madeiras besonders reizvoll und läßt Wanderherzen höher schlagen. Hier verbinden sich Urwald, Steilküsten und schroffe Gebirge zu einer faszinierenden Naturkulisse, doch bietet die Insel auch malerische Buchten, seit Generationen angelegte Kulturlandschaften und liebevoll gepflegte Gartenanlagen, was ihr den Namen Madeira Blumeninsel verliehen hat. Die Insel besticht außerdem mit mildem Klima und der Freundlichkeit ihrer Bewohner. Madeira Insel – 15-Tage-Aktivreise durch Madeira.

Eine Levada Wanderung in Madeira gehört praktisch zum guten Ton. Levadas sind künstliche Wasserläufe, sie bringen Quell- und Regenwasser aus den niederschlagsreicheren Gebieten im Norden und im Zentrum der Insel zu den landwirtschaftlichen Anbaugebieten im Süden und sind so etwas wie das Markenzeichen Madeiras. Die Vegetation hier ist üppig. Dass Madeira seit 1999 auf der Liste des Unesco-Weltnaturerbes steht, hat die Insel in erster Linie ihrem märchenhaften Lorbeerwald zu verdanken, durch den die Wanderung entlang der Levada Serra do Faial führt.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!