Afrika Pauschalreisen 2019 Flug und Hotel buchen

Afrika Pauschalreisen
Startseite » Reisen » Afrika Reisen » Flug & Hotel pauschal

Afrika Pauschalreisen Flug & Hotel mit Preisvergleich

Afrika Pauschalreisen buchen 2019, Flug & Hotel Reiseangebote und Reisen in einen Kontinent, der von Ruhe bis Abenteuer alles zu bieten hat: Relaxen an feinsandigen Traumstränden auf Sansibar, auf den Seychellen, auf Madagaskar oder in Tunesien.

Klima Nord, West, Zentral

Die mittelmeernahen Regionen im äußersten Norden haben noch ein subtropisches Klima, in dem sich heiße Sommer mit milden, feuchten Wintern abwechseln. Eine deutliche Grenze des subtropischen Klimas bildet das Atlasgebirge. Hier folgen auf sommerliche Hitze recht ergiebige Schneefälle in den relativ kalten Wintern. Die Sahara, die größte Trockenwüste der Erde, lässt mit Temperaturen bis deutlich über 50 Grad im Sommer und bis minus 10 Grad im Winter nur extreme Lebensbedingungen zu. Entlang des Nils ist das Klima günstiger als in den Wüstengebieten.

Die Sahelzone bildet den Übergang zwischen Nordafrika und Westafrika. Die Sahelzone umfasst in Westafrika das südliche Mauretanien, die Mitte von Mali und Niger, den Norden von Senegal und Burkina Faso sowie den äußersten Norden von Nigeria. Regen ist auch im Sahel, insbesondere im Norden, ein kostbares Gut. Der Süden Westafrikas hat ein tropisch-feuchtes Klima. Hier gibt es – beispielsweise an der Elfenbeinküste, im südlichen Ghana und in Togo – vier klar erkennbare Jahreszeiten: zwei Regenzeiten – im Frühjahr und im Herbst – und dazwischen zwei Trockenzeiten.

Zentralafrika erstreckt sich nördlich und südlich des Äquators. Das Gebiet rund um den Tschadsee ist viel trockener als früher. Die Monsunwinde zwischen Juni, Juli und August bringen immer weniger Niederschläge, und so ist der ehemals größte Binnensee Afrikas vielleicht bald ausgetrocknet. Südlich des Tschadsees beginnt die wechselfeuchte Zone mit einer Regenzeit zwischen Oktober und April. Sie umfasst weite Teile Kameruns, den Süden des Tschad, die Zentralafrikanische Republik und den nördlichen Teil der Demokratischen Republik Kongo.

Klima Osten, Süden

TsavoDas Klima in Ostafrika ist für die Nähe zum Äquator untypisch trocken. Da sich der Sommermonsun bereits in den Bergen von Madagaskar, Tansania und Kenia abregnet, bleibt der Regen in Äthiopien und Somalia häufig aus. Große Teile Ugandas liegen auf einem Hochplateau von ca. 1.000 m. Die Höhenlage mäßigt das äquatoriale Klima. Am Tag steigen die Temperaturen selten über 30 Grad, in der Nacht fallen sie bis unter 20 Grad. In Kenia und in Tansania gibt es eine große Regenzeit von Ende März, April bis Anfang Mai und eine kleine Regenzeit von November bis Dezember. Die südlichen Binnenstaaten Ostafrikas Malawi und Simbabwe haben ein subtropisches, besonders in den Höhenlagen angenehm gemäßigtes Klima. In Mosambik herrscht durch die Küstennähe und fehlende Höhenlagen ganzjährig ein schwülheißes Klima.

Die südlichsten Staaten Afrikas kennen klar unterschiedene Jahreszeiten Sommer und Winter, die sich entgegengesetzt zu denen auf der nördlichen Halbkugel verhalten. In den Wintermonaten Juli und August können die Temperaturen nachts bis unter den Gefrierpunkt fallen. In den heißesten Sommermonaten Dezember und Jänner steigen die Temperaturen in Namibia und Botswana bis über 35 Grad Celsius. Die Republik Südafrika an der Südspitze des Kontinents liegt am südlichen Wendekreis und ist dadurch mit vielen trockenen Sonnentagen, aber selten extremen Wetterverhältnissen gesegnet.

Die nachfolgend angebotenen Reiseleistungen werden durch unseren Reisebüropartner travianet GmbH vermittelt. travianet GmbH, Stadtfeldstraße 16 • 94469 Deggendorf • AG Deggendorf HRB 28 73 Geschäftsführer: Jürgen Weickl • USt.-ID-Nr.: DE 246 652 677 AGB
Reiseservice-Hotline +49 (0)991 / 29 67 67 832 M0-Fr 8.00 h-22.00 h, Sa 9.00 h-22.00 h, So/Ftg 11.00 h-22.00 h

Südafrika gehört bereits mit zu den beliebtesten Reisezielen der Welt. Fahren Sie entlang der Garden Route und besuchen Sie den Kruger Nationalpark. Es gibt aber auch viele weitere Nationalparks in Namibia, Botswana und Kenia, wo Sie die Big Five und viele weitere Tiere beobachten können. Zudem bietet Afrika eine atemberaubende Unterwasserwelt vor den Küsten, den Kilimanjaro in Tansania sollte man unbedingt mal gesehen oder bestiegen haben und die Victoria Falls begeistern jeden Besucher. Entdecken Sie die einmalige Tierwelt Tansanias und die berühmtesten Nationalparks des Landes. Begeben Sie sich auf die Suche nach den „Big Five“ und sehen Sie u.a. die Serengeti und den Ngorongoro Krater. Eine Reise auf den afrikanischen Kontinent ist immer ein unvergessliches Erlebnis, buchen Sie Ihre Reise in wenigen Schritten online.


Das Kap der Guten Hoffnung ist für seine vielfältige Tierwelt bekannt, doch auch Urlauber können sich hier gut vergnügen, unter anderem beim Surfen, denn Cape Point ist bei Wellenreitern beliebt. Wer lieber Tauchen geht, wird dafür hier viele Gelegenheiten finden. In den Felsen der Riffe liegen 26 Schiffwracks, von denen man weiß, und unzählige andere, die noch entdeckt werden müssen. Und es gibt einen bestimmten Strand, der stets unzählige Besucher anzieht. Und das, obwohl man ihn selbst gar nicht betreten kann. Am Boulders Beach kann man zwar nicht Spazierengehen, doch hier sieht man die wilden afrikanischen Pinguine aus nächster Nähe. Must see!

Afrika Pauschalreisen buchen, Pauschalangebote mit Afrika Flug & Hotel. Pauschalreise Afrika all inklusive 5-Sterne. All inclusive Pauschalreisen mit Preisvergleich. Baden in Afrika, Badestrände im Süden von Afrika, Badeurlaub und Strandurlaub Kenia

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!