Südafrika Swasiland Mosambik Rundreisen Afrika hautnah

Mosambik Reisen
Startseite » Reisen » Südafrika » Mosambik Kombination

Südafrika, Swasiland, Mosambik Rundreisen – Afrika hautnah

Zu den Angeboten ▼

Südafrika Mosambik ElefantenSüdafrika, Swasiland Mosambik Rundreisen – In kleinen Gruppen zu den Perlen Südost-Afrikas: Höhepunkte: Swasiland: das spektakuläre Ezulwini Tal,die Wildreservate Malolotja, Mlilwane & Hlane, Mosambik: Bilene & die Uembje Lagune am Indischen Ozean sowie die faszinierende Stadt Maputo, Südafrika: „Big 5“ im Krüger Nationalpark & Mthethomusha Wildreservat, Mpumalanga. Das Besondere bei diesen Reisen: authentische Begegnungen mit einer Shangaan-Familie, swasischen Künstlern, Naturschützern & Fischern Spaziergang mit befreundetem, Swasi durchs Malotja-Reservat mit traditionellem Mittagessen im Dorf, Mosambik: Lodge direkt am Traumstrand der Uembje Lagune, angenehm kleine Gruppen.

Weiters finden Sie unter Südafrika Reisen oder Mosambik Reisen weitere Reiseangebote

Südafrika Mosambik Rundreise, Erlebnis pur: Mosambik Transfrontier . 14-tägige Rundreise durch Südafrika und Mosambik, Unterbringung in Camps/ Bungalows oder Drifters Inns. Stop im kleinen Goldgräberstädtchen Pilgrim’s Rest, Johannesburg, Krüger Nationalpark . Erlebnisreise an unberührte Plätze, Tierwelt auf Buschwanderungen oder Safarifahrten erkunden. Fernab der Straßen die Schönheit Mosambiks kennenlernen. Eine Tour der ganz besonderen Art.

Tofo , Baden, Tauchen, Schnorcheln in Mosambik

Tofo ist ein ehemaliges Fischerdorf in Mosambik. Es liegt etwa 20 Kilometer und damit nur wenige Fahrminuten von der Provinzhauptstadt Inhambane entfernt. Inhambane ist einer der ältesten Orte Mosambiks. Hier wird bereits seit dem 11. Jahrhundert ein reger Handel betrieben. Die koloniale Architektur des Zentrums sorgt für eine exotische Ausstrahlung. Dreißig Fahrminuten vom historischen Zentrum entfernt liegt Barra, ein unberührter, weißer Sandstrand.

Wenn Sie in der Walsaison reisen (August bis Oktober), können Sie mit ein wenig Glück auch die riesigen Meeressäuger beobachten. Einen Ausflug können Sie direkt vor Ort bei Ihrer Unterkunft buchen. Taucher und Schnorchler können mittags ein paar Stunden ins Wasser. Obwohl es in Barra zertifizierte Tauchschulen gibt, raten wir zum Strand Tofo zu gehen. Hier ist man ganz auf Taucher eingestellt und die Tauchgebiete sind näher an der Küste. Schon vom Strand aus können Sie zu tropischen Fischen schnorcheln. Wollen Sie an einem Riff auf die Suche nach Mantas, Schildkröten oder Walen gehen, können Sie eine Schnorchel- oder Tauchexkursion in einer der Tauchschulen buchen. Dieses Erlebnis ist so besonders, dass Sie hier Taucher aus aller Welt antreffen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!