Neuseeland Aktivreise, Tongariro Nationalpark Vulkanwandern

Neuseeland Aktivreise, Tongariro
Startseite » Reisen » Neuseeland » Aktivreise

Neuseeland Aktivreise mit Vulkanwandern im Tongariro-Nationalpark

Neuseeland Aktivreise mit Vulkanwandern im Tongariro Nationalpark, Neuseeland Reise an das schönste Ende der Welt – 27-tägige Aktivreise. Vulkanische Aktivitäten, Wasserfälle und idyllische Buchten, Gebirgsketten, die zum Wandern einladen auf dieser Neuseeland Aktivreise! Auf der Nordinsel erleben Sie Vulkanismus im Tongariro-Nationalpark und die traumhafte Küste der Bay of Islands. Auf der Südinsel Neuseelands erwarten Sie tiefe Fjorde und idyllische Seen inmitten von wunderschönen Alpen und wilden Strände. Neuseeland ist tatsächlich eines der schönsten „Enden“ dieser Welt

Neuseeland: Trekkingreise (geführt) mit Vulkanwelten des Tongariro-Nationalparks, Traumstrände und Traumbuchten des Abel Tasman-Nationalparks. Erleben Sie die Alpine Hochgebirgslandschaft des Mt. Cook-Nationalparks mit berühmten „Great Walks“ komplett oder als Tagestouren. Inklusive Flug in Kleiner Reisegruppe. Neuseeland – wo gibt es sonst solch grandiose Landschaften? Auf der Nordinsel ziehen einem zunächst die Vulkane in ihren Bann. White Island – rauchender Krater, grellgelbe Schwefelfelder – es zischt, es brodelt, es dampft. Dann trekken durch die Tongariro-Ebene, purpurroter Krater und smaragdgrüne Seen – grandios die Kontraste, die Farbenpracht! Zum Mt. Taranaki brechen wir gleich danach auf: Ein Vulkan – formschön, mit schneeweißer Krone – überragt den sattgrünen Regenwald und zieht schon von Weitem unsere Blicke an. Auf der Südinsel wechselt die Landschaft Schlag auf Schlag: Die goldenen Strände am Tasman-Trek löst der Franz-Josef-Gletscher ab. Eisströme und Seen, Gipfel und das Fjordland … Mit dem letzteren erreichen wir das ultimative Trekkingland. Ob Milford- oder Kepler-Trek – die Bartflechten verwandeln die Bäume in einen Märchenwald; die Fernblicke über die Gipfel und Fjorde lassen uns die Unendlichkeit spüren. Trekking in Neuseeland – spektakulärer geht es kaum!

Neuseeland Wanderreise Gruppe: Das Naturerlebnis steht im Zentrum der Reise: Wanderungen, Tierbeobachtungen oder Bootsausflüge, um nur einige Beispiele zu nennen. Aber etwas Kultur sollte dennoch nicht fehlen, z. B. beim Besichtigen der kulturellen Höhepunkte des Reiselandes. Aktives oder entspanntes Erholen? Wandern, Natur- und Kulturerlebnisse bieten aktive Erholung – Zeit zur freien Verfügung und Badetage am Ende einer Reise bieten Entspannung. Die Anzahl der Liegestühle bei unseren Reisen zeigt auf einer Skala von 1 bis 3, wie erholsam, d.h. wie entspannt das Programm unserer Reisen gestaltet ist. Diese Reise ist mit 1 Liegestuhl bewertet.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!