Kapverden Reisen 2019, 2020 buchen Urlaub Kapverdische Inseln

Kapverden Reisen

Hier finden Sie Tipps und Angebote für Kapverden Reisen. Angenehmes Klima ist grundsätzlich das ganze Jahr über . Die ideale Reisezeit für die Kapverdischen Inseln liegt aber im November, Dezember, Jänner, Februar, März, April und Mai. Die Temperaturen sind dann auch optimal.zum Wandern.

Startseite » Reisen » Kapverden

Kapverden Reisen, Kapverden Inseln Wandern & Relaxen

Urlaub auf den Kapverden 2019, 2020 buchen: Kapverden Reiseangebote sind vielfältig.

Die Kapverden als Reiseziel

Kapverden RundreisenDie Inseln der Republik Cabo Verde (Kap Verden, kapverdische Inseln) liegen etwa 500 km vor der westafrikanischen Küste. 9 bewohnte und 6 unbewohnte Kapverdische Inseln, wie Trittsteine mitten im Atlantik verstreut. Die Kapverden sind immer noch weitgehend unbekannt. Grüne kapverdische Insel Santo Antão,ideal zum Wandern. Prachtvulkane & Trekkingtour auf Fogo, Weiße Strände & kapverdische Klänge auf Sal und São Vicente. Die Kapverdischen Inseln sind ein Wanderparadies und verblüffen durch ihre Vielfältigkeit und Ursprünglichkeit. Unternehmen Sie eine Inseltour auf Boa Vista oder einen privaten Ausflug mit Guide. Wenn Sie an geführten Wanderreisen interessiert sind, finden Sie auch interessante Angebote unter Kapverden Rundreisen

Möchten Sie noch andere Länder in Afrika bereisen, so finden Sie weitere Reiseziele unter Afrika Reisen.

Beste Reisezeit

Auf den Kapverden herrscht eigentlich das ganze Jahr über ein angenehmes Wetter, sodass man dort immer Urlaub machen kann. Selbst im Winter fallen die Temperaturen auf Kap Verde nachts nur selten unter 18 °C. Dabei sind Jänner und Februar die kühlsten Monate, während die höchsten Werte im September und Oktober erreicht werden. Der jährliche durchschnittliche Niederschlag auf vielen Inseln der nördlichen Kapverden liegt nur zwischen 100 und 200 mm. Auch die Wassertemperaturen zwischen 22 °C im Winter und 27 °C im Sommer sorgen dafür, dass man das ganzjährig hervorragend baden, tauchen und surfen kann. Die ideale Reisezeit für die Kapverdischen Inseln liegt aber zwischen November und Mai. Die Temperaturen sind dann optimal. Im Dezember, Jänner, Februar, März oder April ist es auch für Urlauber, die zum Wandern hierher reisen, nicht zu heiß. In höheren Lagen kann es zwischen Dezember und März abends und nachts etwas kühler werden, ein warmer Pullover sollte dann im Reisegepäck nicht fehlen.

Kapverdische Inseln pauschal

Die nachfolgend angebotenen Reiseleistungen werden durch unseren Reisebüropartner travianet GmbH vermittelt. travianet GmbH, Stadtfeldstraße 16 • 94469 Deggendorf • AG Deggendorf HRB 28 73 Geschäftsführer: Jürgen Weickl • USt.-ID-Nr.: DE 246 652 677 AGB
Reiseservice-Hotline +49 (0)991 / 29 67 67 832 M0-Fr 8.00 h-22.00 h, Sa 9.00 h-22.00 h, So/Ftg 11.00 h-22.00 h

Povoção Velha ist das älteste Dorf auf Boa Vista, Santa Monica steht noch unter Naturschutz und Varadinha hat tolle Grotten zu bieten. Immergrüne, bis zu 2.000 m hohe Gebirgslandschaften und tropische Täler mit Zuckerrohr-, Kaffee- und Maniokplantagen auf der Kapverden Insel Santo Antão; Kontrast pur dazu die bizarren Vulkanlandschaften Fogos mit dem 2.829 m hohen Pico de Fogo. Die Insel oder Wüsteninsel Sal überrascht mit traumhaften weißen Stränden und die kulturelle Kapverden Insel Metropole Mindelo auf São Vicente begeistert uns mit ihrer mitreißenden Musikszene. Kommen Sie mit und verbringen Sie Ihren Urlaub Kapverden in einer faszinierenden, vom Tourismus noch unberührten kapverdischen Inselwelt! Weitere Länderinformationen und Reiseinformationen zu den kapverdische Inseln finden Sie hier: Länderinfo

Kapverden Reisen, Urlaub

Mit der Fähre von Insel zu Insel

Fähren zwischen den Kapverdischen Inseln sind vor allem geeignet für den Besuch jener Inseln, die keinen funktionierenden Flughafen haben (Santo Antão und Brava). CVFastferry Schnellfähre „Liberdadi“ verkehrt täglich ziwschen São Vicente und Santo Antão, die Fahrzeit beträgt 30 Minuten. Zweimal die Woche wird Sao Nicolau bedient, die Fahrzeit beträgt 2h45min. ARMAS Ferry „Mar d’Canal“ verkehrt täglich ziwschen São Vicente und Santo Antão, Die Fahrzeit beträgt 60 Minuten. Immer 35 Minuten vor Abfahrt erscheinen, die Fähre ist sehr pünktlich und trennt 10 Minuten vor Abfahrt Treppen ab. Die Schnellfähre CVFastferry „Kriola“ bedient: Santiago – Fogo – Brava. Mit der „Kriola“, der teils privaten teils staatlichen Gesellschaft CVFastferry kann man nun auch bequem Fogo und Brava von Santiago aus erreichen.

Kapverden Reisen auf die Insel Sal. Die Insel Sal wird als die „Sonnenreichste Insel“ bezeichnet – auf Sal gibt es vor allem Sand, Wüsten und Trockentäler,aber auch kleine Oasen, Salinen und stille Vulkane. Boa Vista wird als die „Gemütliche Insel“ bezeichnet. Auf Boa Vista ist der Massentourismus noch nicht angekommen (wie aufSal) und es geht noch etwas ursprünglicher zu.

Unterschiedliche Kapverden Inseln

Santiago ist die „Fruchtbare Insel“, die Achadas im Inneren der Insel weisen eine reiche Vegetation auf mit Akazien, Euphorbien und Feigen. São Vicente gilt als die „Kulturelle Insel“, Mindelo wurde die Stadt zur Wiege der vielen, auch international bekannten Musikstile der Inseln, wie der Morna oder der Coladeira. Santo Antão ist die „Bergige Insel“ – Um die Gegensätze Santo Antãos zu erfahren, empfiehlt sich eine Fahrt von Porto Novo nach Ribeira Grande auf der alten Straße. Man startet im trockenen Südosten der Insel Santo Antão, fährt durch senkrecht emporragende Felskegel, dann durch Kiefernwald bei Cova und Corda vorbei und auf schmalen Bergrücken bis an die Nordküste der Insel.

Fogo gilt als die „Vulkanische Insel“, Fogo heißt Feuer. Der Zentralkrater des Vulkans erreicht einen Durchmesser von 500 Metern und eine Tiefe von 180 Metern. São Nicolau wird als die „Ursprüngliche Insel“ bezeichnet. São Nicolau ist Natur pur. Hier findet man steile Berghänge mit fantastischen Felsformationen, verlassene Dörfer und fruchtbare Täler. Maio, die „Einsame Insel“ mit verschlafenen Ortschaften ,bunten kleinen Häusern, umherlaufenden Ziegen und vor allem ganz viel Ruhe. Und Brava, als die „Blumenreiche Insel“. Brava ist kleinste bewohnte Insel.



Trekken und Relaxen, Reisen Kapverden – Best of, Urlaub – Ursprüngliches Inselparadies. Kapverden – Segeln und Wandern, Sal (Kap Verde) – Santa Maria , Urlaub Insel Sal buchen, Geführte Wanderreisen Kapverderdische Inseln. Top Hotels auf den Kapverdischen Inseln, Reisen Kap Verden, kapverdische Inseln, Urlaub Kapverden 2017. Insel Sao Vicente, Sal, Santo Antao, Insel Santiago, Kapverden Reisen, Pauschalreisen. günstiger Urlaub Kapverden, Wanderreisen, Kap Verden, kapverdische Inseln, Inseln Kapverden. Insel Sao Vicente, Sal, Santo Antao, Insel Santiago, Pauschalreisen, günstiger Urlaub , Kapverden Wanderreisen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!