Botswana Reise, Expedition mit Moremi- und Chobe-Nationalpark

Botswana Reisen

Botswana Expedition mit Moremi Wildreservat –  In den offenen Gebieten kann man auch Büffel und Moorantilopen zu Gesicht bekommen. Auch Flusspferde in den Wasserläufen sind keine Seltenheit. Freuen Sie sich auf die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt.

Startseite » Reisen » Botswana » Ursprünglich

Ursprüngliche Botswana Reise – ein Expeditions-“Klassiker”

Zu den Angeboten ▼

Moremi liegt an den östlichen Ausläufern des Okavango Deltas. Das Gebiet umfasst weite Überschwemmungsareale, Sümpfe, Lagunen, Papyrus umsäumte Kanäle, Wälder und Savannen. Diese sehr abwechslungsreiche Gegend hat eine hervorragende Wildtier- und Vogelwelt zu bieten. Hier kann man u.a. den bedrohten afrikanischen Wildhund zu Gesicht bekommen. Xakanaxa ist die Heimat einer hier ansässigen Büffelherde mit Hunderten von Tieren, die das Revier von mindestens 4 Löwenrudeln, die man oft entlang der ständig umherziehenden Büffel beobachten kann, einschließt. Weiters finden Sie unter Botswana Reisen weitere Reiseangebote

 

Botswana Reise

Ursprüngliches Botswana 17-tägige Botswana Rundreise – Der Expeditions-“Klassiker”. Ab Maun, im zentralen Teil Botswanas, erstreckt sich auf einer Länge von rund 400 km ein fast kontinuierliches Gebiet von Nationalparks und Naturparadiesen: das Okavango-Delta, das Moremi-Wildreservat, die verkrusteten Salzpfannen des Makgadikgadi Nationalparks, der Savuti-Marsch und der Chobe-Nationalpark. Im Norden, im Dreiländereck mit Zimbabwe und Zambia, die Victoria Wasserfälle, ein grandioses Naturspektakel.Botswana Expedition, ursprüngliches Botswana

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner