Bhutan Reisen Rundreisen in das Land des Donnerdrachens

Bhutan Reisen

Hier finden Sie TOP Bhutan Angebote. Ob privat und individuell oder organisierte Bhutan Rundreisen per Bus oder Auto, Jomolhari Trekking, Wanderreisen: eine Vielzahl an Bhutan Rundreisen und individuelle Bhutan Reisen im Angebot.  Beste Reisezeit ist März, April, Mai sowie von Mitte September, Oktober bis Mitte November. In diesen beiden Phasen ist es nicht nur relativ trocken. Im Frühling ist die Natur mit blühenden Blumenteppichen auch am schönsten. Der Herbst wiederum bietet eine sehr gute Sicht..

Startseite » Reisen weltweit » Asien » Bhutan

Bhutan Reisen , Königreiche im Himalaja

Bitte beachten Sie die derzeit gültigen Einreisebedingungen bedingt durch die CORONA-Krise.

Zu den Angeboten ▼

Bhutan Reisen 2021, 2022 buchen – Bhutan Angebote und Rundreisen sind vielfältig. Im Land des Donnerdrachens, in einen Binnenstaat im Himalaya in Südasien Urlaub machen.  Im Rahmen von einem Asien Urlaub lassen sich Bhutan Rundreisen auch gut mit China kombinieren, da das Land im Norden an China und im Süden an Indien angrenzt.

Jeder Tourist muss mindestens eine Strecke (Hin- oder Rückflug) mit dem Flugzeug tätigen. Die zweite Strecke kann über Land erfolgen. Bhutan ist auch ein beliebtes Ziel für Fotoreisen. Möchten Sie noch andere Länder in Asien kennenlernen, so finden Sie weitere Ziele unter Asien Reisen.

Bhutan Rundreisen 2021, 2022 wählen und Urlaub buchen

Die schönsten Seiten Bhutans und Darjeeling im Himalaya entdecken. Geheimnisvolles Königreich Bhutan mit Rundreise zu den Teeplantagen von Darjeeling. Bergerlebnis im Osthimalaya. Panoramaflug von Kathmandu nach Paro mit Ausflug zum Kloster Taktshang und Wanderung durch einen Pinienwald. 

Die Klimazonen des Landes reichen vom tropischen Urwald im Tiefland des Südens bis zu den eisigen Gletschern und Felsgipfeln des Himalaja. Darüber hinaus hat das Land die größte Tigerpopulation und ist auch Heimat von Schneeleoparden, Bären und seltenen Vogelarten. Erst 1974 wurden die Grenzen für Bhutan Reisen für eine Handvoll Touristen jährlich geöffnet. Erkunden Sie das kleine Königreich mit einer Bhutan Rundreise zwischen Indien und China. Hier finden Sie unter anderem liebevolle Häuser mit farbigen Fensterrahmen und Schindeldächern. In scharfen Kurven führt die Straße an steilen Abgründen vorbei. 1962 wurde die von Indern erbaute Hochstraße eröffnet. Davor blieb nur der Ritt auf Maultieren. Dies waren zehn Tage voller Strapazen, bis der Reiter die Hauptstadt erreicht hatte.

Eine direkte Flugverbindung von Europa nach Bhutan gibt es nicht. Die nationale Fluglinie Druk Air bietet Flüge von Kathmandu in Nepal an. Weiters von Neu Delhi und Kalkutta in Indien und Dhaka in Bangladesch sowie Bangkok in Thailand. Angeflogen wird der einzige Flughafen Bhutans in Paro (ca. 65 km westlich von der Haupstadt Thimphu).

Überwältigende Impressionen bietet das Kloster Taktsang. Dieses klebt wie ein Adlerhorst an der Felswand. Hier finden Sie Gebetsfahnen vor ,mit ewigem Eis bedeckten Himalayariesen. Und Korkeichen, an deren Ästen Moose wie Bärte im Wind flattern. Und immer wieder tauchen rot gekleidete Mönche auf. Am Flughafen von Paro weht die Nationalflagge. In der Mitte ist ein weißer Drache zu sehen. In seinen Klauen hält er Juwelen. Die stehen für den Reichtum und die Vollkommenheit des Landes.

Von Samdrup Jongkhar nach Trashigang

Wenn Sie weiter ins Landesinnere von Bhutan nach Trashigang reisen bekommen Sie einen Einblick in die abwechslungsreiche Landschaft sowie in das Leben der Menschen auf dem Land. Zunächst führt die Straße durch üppigen grünen Regenwald nach Deothang, ehe die Berge rundherum immer höher und spektakulärer werden. Dann geht es weiter den Pass hinauf und Sie erreichen die kleine Stadt Khaling mit ihrer Blindenschule, die unterhalb der Stadt liegt. Außerdem können Sie hier die Weberschule von Khaling besuchen, die von der Women Association of Bhutan gegründet wurde, um die lebendige Kunst der Textilweberei zu erhalten und den jungen Mädchen durch Erweiterung ihrer Fähigkeiten Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten, damit sie sich ihren Lebensunterhalt verdienen können. Danach geht die Fahrt nach Trashigang weiter. Unterwegs können Sie das Sherubtse College sehen, die einzige Universität in Bhutan.

Malerisches Tal von Ranjung

Fahren Sie auf der nach Osten führenden Straße entlang des Gamri Chu in das malerische Tal von Ranjung. Dort angekommen schlendern Sie durch die schöne Stadt und besuchen das Qececholing-Kloster, das von Guru Rinpoche errichtet wurde und über der Stadt thront. Danach begegnen Sie Einwohnern der Merak und Sakteng, die unter dem Namen Brokpas bekannt sind und als Nomanden durch die Region Trashigang ziehen. Sie leben von der Yak- und Schafszucht und tauschen diese Produkte gegen andere Lebensmittel. Zu erkennen sind die Brokpas an Ihrer typisch traditionellen Kleidung: Männer tragen Kleidung aus Schafshaut und Lederhosen, während die Frauen knielange Ponchokleider mit Tier- oder Pflanzenmustern tragen. Alle Stammesangehörigen tragen außerdem schwarze Hüte aus gefilztem Yak-Haar mit Dornen, die auf Regentropfen hinweisen sollen.  Weiter gehts durch Reis- und Maisfelder bis zum Dorf Radhi. Die einheimischen Frauen sind hier bekannt für ihre Seidenweberkünste in ihren kleinen Bambusschuppen. 

Vom Tang-Tal nach Bumthang

Unterwegs kommen Sie an vielen Dörfern und am »brennenden See« vorbei, durchqueren eine eindrucksvolle Schlucht und sehen ein Nonnenkloster. Die Region von Bumthang ist das religiöse Zentrum der Nation, wo die Bekehrung zum Buddhismus begann. Die ältesten buddhistischen Klöster und Tempel befinden sich in Jakar. Besuchen Sie zum Beispiel Jampey Lhakhang, das bereits im Jahr 659 gebaut wurde. Über dem Tempeleingang ist eine Statue von Guru Rinpoche zu sehen, der sich hier lange Zeit aufhielt. Besuchen Sie auch die kleine Red-Panda-Brauerei und überzeugen Sie sich davon, dass auch bhutanisches Bier schmeckt.

Entdecken Sie dieses einzigartige Reiseziel, seine unberührte Natur und seine freundlichen und warmherzigen Bewohner!

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner