Arusha Nationalpark Ostafrika Tansania Lodges

Arusha Nationalpark Ostafrika

Arusha Nationalpark

Arusha Nationalpark Tansania mitten im Herzen Ostafrikas, nahe der Stadt Arusha im Norden Tansanias, ist einer der vielseitigsten Nationalparks Afrikas und idealer Ausgangspunkt für Safaris. Die Umgebung bietet eine Vielfalt von Seen, Kraterlandschaften, Regenwälder und Gebirge. Ein besonderer Blickfang ist der 4566 Meter hohe erloschene Vulkan Mount Meru sowie der größte Berg Afrikas der Kilimanjaro mit seiner erstaunlichen Höhe von 5892 Meter. Weiter nördlich schmiegen sich die stillen Momellaseen in die sanfte, grasbewachsene Hügellandschaft. Je nach Jahreszeit färben tausende von Flamingos das flache Wasser dieser Seen in prächtiges Pink. Weiters finden Sie unter Tansania Reisen weitere Reiseangebote, wie Rundreisen, Safaris und Pauschalreisen

Arusha Nationalpark Tansania – Hatari Lodge liegt im Arusha Nationalpark in traumhaft schöner Umgebung mitten im Herzen Ostafrikas auf ca. 1500m Höhe in einem der vielseitigsten Nationalparks Afrikas und ist idealer Ausgangspunkt für Safaris. Dieser Nationalpark ist einer von elf Nationalparks in Tansania. Er liegt im Nordosten des Landes, nahe der kenianischen Grenze, nördlich von Arusha. Die Umgebung bietet eine Vielfalt von Seen, Kraterlandschaften, Regenwälder und Gebirge. Ein besonderer Blickfang ist der 4566 Meter hohe erloschene Vulkan Mount Meru sowie der größte Berg Afrikas der Kilimanjaro mit seiner erstaunlichen Höhe von 5892 Meter. Ausgangspunkt für Safaris. Transferzeit: Entfernung zum Flughafen Kilimanjaro: Ca. 1 Stunde, Arusha NP

Simple Share Buttons