Singlereisen Sardinien Segeln 2017, Mitsegeln Single

Singlereisen Sardinien Segeln, Mitsegeln

Sardinien Segeln

Die Singlereisen Sardinien Segeln startet in Olbia im Norden Sardiniens und führt entlang der smaragdgrün schimmernden Costa Smeralda, die zum Schwimmen und Schnorcheln einlädt. Auch die Maddalenen-Inseln mit ihren zerklüfteten Felsformationen und stimmungsvollen Hafenstädtchen wie Cala Gavetta wissen zu begeistern. Vorbei am hoch über dem Meer liegenden Felsen Capo d’Orso, erreichen wir schließlich das korsische Bonifacio, wo sich französische und italienische Lebensart miteinander vereinen. Erfordert es das Wetter, kreuzen wir beim Segeltörn Sardinien mit unserem Yachten südlich von Olbia im Golf von Orosei und entdecken einige der sonnigsten Strände am Mittelmeer. Mitsegeltörn mit Skipper, Unterkunft auf der Yacht in einer Doppelkabine. Die Schiffe sind normalerweise mit 4 bis 8 Gästen pro Boot belegt. Die Nutzung einer Kabine zur Alleinnutzung geschieht nur auf Anfrage. Es ist mindestes mit einem Aufschlag von 50% zu kalkulieren. Die Führung der Yacht erfolgt durch erfahrene Skipper. Die Sicherheitseinweisungen der Crew, Törn- und Revierinformationen finden am ersten Tag statt. Bei aktivem Mitsegeln werden auf Wunsch Seemeilen bestätigt.

Singlereise 2017 buchen

Aktiv Segeln steht natürlich ganz oben am Programm, ebenso Sonnenbaden, Schwimmen oder auch das Schnorcheln in idyllischen Buchten soll nicht zu kurz kommen. Ein Landgang in einem der romantischen Hafenstädtchen gehört natürlich auch dazu.
In diesem vielseitigen Segelrevier lassen sich alle Tagesetappen immer so gestalten, dass genügend Zeit für kleine Landgänge und Badeaufenthalte bleibt. Auch längere Schläge oder ein Nachttörn sind problemlos möglich. Wie hoch ist die Bordkasse? Es sollte mit ca. 250 Euro pro Woche (ggfs. mehr) gerechnet werden. Die Höhe hängt stark von den gemeinsamen Essensansprüchen der Crew und dem Reisezeitraum ab. Die vor Ort ab Hafen Olbia auf Sardinien eingesetzten Yachten bieten eine reichhaltige Ausstattung und Komfort zum Segeln und Leben an Bord. Untergebracht sind Sie in Doppelkabinen. Je nach Auslastung können auch weitere Zusatzyachten zum Einsatz kommen. Wer Yachtsegeln macht, findet hier keinen Kreuzfahrtluxus. Doch sind die Yachten mit einem gemütlichen Salon, Duschen/WC und einer gut eingerichteten Pantry (Küche) ausgestattet.
An Deck gibt es genügend Platz zum Faulenzen, Sonnenbaden, Zeit für Gespräche oder gemeinsames Frühstücken bzw. Abendessen. Decken und Kissen sind an Bord. Handtücher, Bezüge (ggf. Schlafsack) bringt jeder bitte selbst mit. Alle Segelschiffe sind mit modernsten Rettungsgeräten und Navigationssystemen ausgestattet. Sicherheit wird an Bord groß geschrieben. Schwimmfähigkeit sollte auf Segelreisen als Voraussetzung vorhanden sein ebenso wie eine gewisse Grundfitness. Der Yachtsport und die Koje an Bord sind untrennbar verbunden. Mit der Teilnahme an der Segelreise wird auch die aktive Teilnahme am Segelsport oder innerhalb der Crew erwartet. Kameradschaft, Gemeinschaftsgeist und manchmal auch etwas Geduld und Rücksichtnahme sind die idealen Voraussetzungen, gemeinsam einen unvergesslichen Urlaub an Bord zu erleben. Singlereise Segeln Sardinien, Mitsegeln Sardinien, Single Segeln, Single Mitsegeln

Simple Share Buttons