Sri Lanka Rundreisen und Baden 2021, 2022 Traumstrände, Aktivreisen

Sri Lanka Rundreisen

Sri Lanka Rundreisen 2021, 2022 – ob Erlebnisreise, Busrundreise, Sri Lanka Reisen mit Badeurlaub, Klassische Ceylon-Rundreise oder Besuch der Königsstädte als Rundreise mit dem Kleinbus.

Startseite » Rundreisen » Sri Lanka

Rundreisen Sri Lanka , Kombireisen 2021,2022

Zu den Angeboten ▼

Informieren Sie sich nachfolgend über die Auswahl an Sri Lanka Rundreisen in Ihrer gewünschten Region z.B. Rundreisen mit Yala-Nationalpark und Führung durch die Teeplantagen in Nuwar Eliya, Rundreisen mit Besuch eines Elefanten-Waisenhauses,  Kombireisen mit Malediven. Mithilfe der Filter können Sie Sri Lanka Rundreisen nach Themen wie Aktivreisen , Abenteuerreisen,  Kombireisen oder andere Themen suchen.  Sie können Rundreisen inkl. Flug aussuchen uvm. Über den Filter Preisbereich können Sie Ihre Reise zum günstigen Preis wählen.

Sri Lanka Reisen und Rundreisen anfragen oder buchen:

Sri Lanka ReisenReisen Sie in das Herz Ceylons und entdecken Sie Colombo, Kandy, Sigiriya & Pinnawela sowie die Traumstrände der Insel. Besuchen Sie Anuradhapura, Sigiriya-Felsen, Chaaya Zitadelle oder Besuch eines Elefantenhorts. Erleben Sie das Inselparadies, die Perle im Indischen Ozean mit einer Pirschfahrt im Yala-Nationalpark oder einer Süd-Ceylon-Safari, Aktivreisen, Stadtrundfahrten in Kandy und Kochi; Besuch des botanischen Gartens von Peradeniya uvm.

Sri Lanka RundreisenDas Land ist auch ein beliebtes Reiseziel für Fotoreisen. Suchen Sie ausschließlich nach einen Badeurlaub? Dann wechseln Sie bitte auf Sri Lanka Pauschalreisen. 

Sehenswertes auf der Insel

Evaneos Sri Lanka

Erleben Sie eine Sri Lanka Rundreise mit unzähligen kulturellen Höhepunkten neben der Vielfalt der traumhaften Landschaft. Erkunden Sie die alte Königsstadt Polonnaruwa, erklimmen Sie den Sigiriya-Felsen, streifen Sie durch die immergrünen Teeplantagen im Hochland und entdecken Sie die Wildtiere im Yala Nationalpark. Die Insel bietet seinen Besuchern durch seine religiöse Vielfalt und einzigartige Geschichte zahlreiche und faszinierende Kulturschätze.

Anuradhapura

Sri Lanka RundreisenIn Anuradhapura, der ersten Hauptstadt und zweifellos prachtvollsten Siedlung des antiken Landes, sehen Sie u.a. bei Sri Lanka Rundreisen den über 2.200 Jahre alten heiligen Bodhibaum, die Überbleibsel des alten Brazen-Palastes mit seinen 1.600 Steinsäulen und den im 2. Jahrhundert v.Chr. errichteten alles überragenden Ruwanwelisaya-Stupa. Besichtigen Sie auch die Felsentempel von Isurumuniya mit ihren interessanten Reliefs. Für das auf einem Felsen thronende Kloster Mihintale müssen Sie einigermaßen fit sein. Eine große Treppe mit 1.840 Granitstufen führt auf den Gipfel.

Oben angekommen, werden Sie jedoch mit Sicherheit keinen einzigen Schritt bereuen, denn der Ausblick auf die Landschaft ist grandios.

Galle Fort Leuchtturm

Der Galle Fort Leuchtturm liegt im historischen Galle Fort und ist einer von nur 14 verbliebenen Leuchttürmen des Landes. Tatsächlich handelt es sich hierbei um Sri Lankas ältestes Leuchtfeuer, eine Stätte des UNESCO Welterbes. Das Originalbauwerk wurde 1848 errichtet, fiel aber einem Feuer in den 30er Jahren zum Opfer. Der heutige Leuchtturm wurde 100 Meter von der ursprünglichen Stelle entfernt erbaut und steht auf einem Schutzwall etwa sechs Meter über dem Boden. Der Turm selbst ist nur etwas mehr als 26 Meter hoch und bietet einen schönen Panoramablick über die Bucht und einen kleinen Strand. Um ihn herum findet man einige Geschäfte und Restaurants. Die Gegend ist für ihren schönen Ausblick und tolle Fotomotive bekannt, doch leider können Besucher den Leuchtturm nicht betreten oder auf seine Spitze steigen

Gangaramaya (Vihara)

Dieser beeindruckende Tempel im Herzen von Colombo ist eines der bekanntesten religiösen Bauwerke der Stadt. Reisende, die diese Spitzenattraktion besuchen, treffen auf eine bunte Geschichte, einzigartige Architektur und tiefgehende religiöse Wurzeln. Der buddhistische Gangaramaya Tempel zeigt Elemente der thailändischen, indischen, chinesischen und sri-lankischen Architektur. Besucher können das Gelände – alleine oder mit einem Guide – besichtigen und die speziellen Elemente jeder einzelnen einzigartigen Tradition bestaunen.

Galle Fort

Die sri lankische Stadt Galle wurde im 16. Jahrhundert von portugiesischen Entdeckern gegründet. 1640 fielen die Niederländer ein und begannen damit, die Stadt mit dem Bau einer 36 Hektar großen Festung auf einer Landzunge zu sichern, die auf drei Seiten von der Bucht von Galle umgeben ist. Heute gehören die Altstadt von Galle und ihre Festung, eine UNESCO Weltkulturerbestätte seit 1988, zu den besterhaltenen europäischen Festungsstädten in Südostasien

Eine Insel für Aktive

Mihintale gilt als die Wiege des Buddhismus  und gehört zu den heiligsten Stätten der Insel. Auch für diejenigen, die gerne besonders aktiv unterwegs sind, ist das Land ein besonders interessantes Reiseland. Hier findet man einige der schönsten Landschafts-Ensembles überhaupt, eine Insel voll unendlicher topographischer Bewegung. Über die Berge, Hügel, Plateaus, Ebenen legt sich ein dichter, tiefgrüner Vegetationsteppich vielfältiger Pflanzen. Hier zu Fuß unterwegs zu sein, bedeutet ein ganz besonderes Erlebnis. Das zerklüftete wildromantische Zentralmassiv, zu welchem sich die Insel erhebt, ist an seinen Flanken mit tropisch feuchtheißen Regenwäldern besetzt. Doch daneben gibt es Trockenzonen, das nebelverhangene Hochland, das eher an Schottland als an den unweit verlaufenden Äquator erinnert.

Klima, Reisetipps

In dieses Land kann man fast ganzjährig reisen, da die Monsunregen in den einzelnen Regionen zu genau entgegengesetzten Zeiten auftreten. Wenn es an der Westküste regnet, ist es an der Ostküste trocken und umgekehrt. Die günstigste Reisezeit im Osten ist von April bis September. In den Süden und Westen, also in den Zentren für Badeurlaub reist man am besten in den Monaten Dezember, Jänner, Februar, März, April.  Der Norden des Landes wiederum ist mit nur mäßigen Niederschlägen – mit Ausnahme von November und Dezember – das ganze Jahr über eine Reise wert. Für das Bergland sind Jänner, Februar oder März empfehlenswert.

Studienreisen, Erlebnisreisen, Bus-/Flugrundreise, Ceylon Rundreise, Erlebnisreise nach Südceylon, Busrundreise, Rundreise mit Badeverlängerung

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit Cookie Consent mit Real Cookie Banner