St. Petersburg Reise Stadt der Zaren Rundreise

St. Petersburg Reisen Russland

Preiswerte St. Petersburg Reisen. Zentral gelegene Hotels zur Wahl. Alle Highlights in fünf Tagen oder mehr! Sankt Petersburg – Russlands Fenster nach Europa und das Venedig des Nordens.

Startseite » Reisen » Russland » St. Petersburg

St.Petersburg Reise –  die Stadt der Zaren

Bitte beachten Sie die derzeit gültigen Einreisebedingungen für Russland  bedingt durch die CORONA-Krise.

Zu den Angeboten ▼

Gemeinsam schauen wir aus diesem Fenster hinaus und entdecken, wie Zar Peter seine Vision einer europäischen Stadt in den Sümpfen der Newa verwirklichte. Die Eremitage, die Residenzen der Zaren, die prächtigen Kirchen und Klöster, all das will erlebt werden. Weitere Reiseangebote , die Sie buchen können, finden Sie unter Russland Reisen

St. Petersburg, die russische Hafenstadt an der Ostsee, war über 2 Jahrhunderte Hauptstadt des Zarenreichs. Die Stadt wurde von Peter dem Großen gegründet, der im dem bronzenen Reiterstandbild, dem Wahrzeichen der Stadt, verewigt wurde. Die Stadt ist auch weiterhin das kulturelle Zentrum Russlands. Unter anderem mit dem hochmodernen Mariinski-Theater mit Opern- und Ballettaufführungen und dem Russischen Museum, in dem russische Kunst von orthodoxen Ikonen bis zu den Werken Kandinskys gezeigt wird.

St. Petersburg Reise, St. Petersburg Rundreise. Die Stadt der Zaren 5-tägige Standortrundreise. Höhepunkte dieser Reise: Sankt Petersburg, das Bernsteimzimmer des Katharinen-Palastes, die Peter-Paul-Festung und die Stadt Puschkin ,  Städtereise.

St. Petersburg im Winter

Die moderne Millionenmetropole St. Petersburg zeigt sich im Winter von ihrer schönsten Seite. Erleben Sie die einstige Zarenstadt im zauberhaften Winterkleid, wenn auf den Dächern der prächtigen Paläste und stolzen Kathedralen der Schnee in der Sonne glitzert. Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise durch die bewegte Vergangenheit, von der Zarenmonarchie über die Sowjetherrschaft bis hin zur Gegenwart, und genießen Sie die beliebte Weltstadt in der wohl besinnlichsten Jahreszeit.

Das Venedig des Nordens

Die Peter-Pauls-Festung ist die Keimzelle St. Petersburgs. Hier auf der Haseninsel gründete Zar Peter I. im Jahre 1703 sein Peterburg. In der gleichnamigen Kathedrale befindet sich die Begräbnisstätte der Zarendynastie der Romanows. Von der Wassili-Insel, neben den Rostra-Säulen, genießt man einen der schönsten Blicke auf die prächtige, nach europäischen Vorbildern erbaute Stadt an der Newa.  An den Flüsschen Moika und Fontanka lassen prachtvolle russische Adelspaläste staunen, ehe man von der Blutskirche mit ihren bunten Zwiebeltürmen zum belebten Newski-Prospekt kommt. Etwas mehr über Russland und seine Landschaften en miniature läßt sich  im Modelleisenbahnmuseum Grand Maket erfahren.

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit Cookie Consent mit Real Cookie Banner