Kombireisen Vietnam Rundreisen & Baden

Vietnam Busrundreisen
Startseite » Kombireisen » Vietnam

Kombireisen Vietnam, Reisen kombinieren

Vietnam

Kombireisen VietnamKombireisen Vietnam individuell kombinieren z.b. Singapur und Baden in Südvietnam, Vietnam – Saigon & Baden , Hongkong, „Vietnam Highlights“ & Baden, Kuala Lumpur & Vietnam, Vietnam – Saigon & Baden und viele weitere Möglichkeiten an Reisekombinationen mit Myanmar, Thailand und Laos Kombireisen. Erleben Sie Vietnam Reisen auf einer abwechslungsreichen Rundreise von Nord nach Süd. Anschließend lockt Traumurlaub an den weißsandigen, sonnenverwöhnten Stränden Vietnams. Familienurlaub in Phan Thiet, Wassersport in Nha Trang oder Entspannung pur in Hoi An und Quy Nhon – die Vielfalt der Strände bietet für jeden Urlaubshungrigen etwas passendes. Oder lassen Sie sich von der asiatischen Metropole Singapur faszinieren und begeistern. Im Anschluss geht es ab Hanoi auf eine abwechslungsreiche Rundreise durch Vietnam. Das entspannende Ende bildet ein Badeurlaub an den weitläufigen Stränden – dort haben Sie Zeit, das Erlebte Revue passieren zu lassen

Weitere Reiseangebote finden Sie auch unter Vietnam Rundreisen

BESTE REISEZEIT

Klima, Reisetipps

Bedingt durch seine große Nord-Süd-Ausdehnung liegt Vietnam sowohl in der subtropischen als auch in der tropischen Klimazone. Die beste Reisezeit um die Berge im Norden (z.B. Ha Giang) zu besuchen, ist die Trockenzeit von Oktober bis April, obwohl es hier im Dezember und Jänner sehr kalt werden kann. Während der Regenzeit (Mai bis September) sollte man von Reisen nach Ha Giang Abstand nehmen. Die besten Bedingungen für Reisen nach Sapa und dem Nordwesten findet man im September, Oktober oder November und im März, April oder Mai. Die Tagestemperaturen liegen dann zwischen 15 und 28 °C, Nachttemperaturen zwischen 10 und 18 °C. Wandern und Radfahren sind hier zwar ganzjährig möglich, allerdings kann der Winter recht kühl sein und der Sommer eher feucht.

Die angenehmste Reisezeit für den Norden, wie Hanoi, Mai Chau, Cuc Phuong, Ninh Binh, Halong Bay sind die Monate Oktober bis April. Dann ist es trockener und kühler als während der feucht-heißen Zeit im Sommer.
Die empfohlene Reisezeit für Zentralvietnam, wie Hue, Hoi An, Da Nang, Nha Trang, Quy Nhon liegt in der Zeit zwischen Februar, März und April. Ab Mai wird es hier zu heiß für Reisen. Der angenehmste Zeitraum für einen Urlaub im südlichen Landesteil, Ho-Chi-Minh-City, Mekongdelta, Phu Quoc, Dalat liegt im Zeitraum Dezember Jänner bis Februar. Ab Ende Februar wird es hier heiß und schwül.

Insel Phu Quoc

Phu Quoc ist eine traumhafte Insel vor der Südküste Kambodschas. Die weissen Strände und das kristallklare Wasser machen Phu Quoc zur wohl besten Vietnam Badeurlaub und Schnorchelregion von ganz Vietnam. Die schönsten Strände sind an der Westküste zu finden, die Bucht am Ong Lang Strand ist besonders zum Baden zu empfehlen.

Vietnam Kombi, Reisen Vietnam individuell, Vietnam Kombireisen individuell, Vietnam Kombis, Vietnam Kombireisen, Vietnam & Kuala Lumpur, Vietnam und baden, Singapur & Vietnam, Hongkong und Vietnam

 

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!