Norditalien Rundreisen Friaul, Piemont, Cinque Terre, Toskana

Norditalien Rundreisen –  Entlang des alten Pilgerweges der Äbte die Lunigiana erkunden. Besuch von Padua, Verona & Vicenza, Schinkenverkostung in San Daniele.  Bootstour in die Lagune von Grado und vieles mehr entdecken!

Startseite » Rundreisen » Italien » Norditalien

Castelfranco, Maser und Prosecco-Hügel

Auf einem Spaziergang durch Castelfranco das malerische Zentrum aus dem Mittelalter entdecken. Dieses trohnt von den Stadtmauern eingefriedet über der restlichen Stadt. Im Dom befindet sich der berühmte Altaraufsatz des hier geborenen Malers Giorgione. Weiter gehts zur Besichtigung der Villa Barbaro in Maser. Dies ist nicht nur eine der schönsten des Veneto, sondern auch eine der besterhaltenen Palladio-Villen überhaupt. In der edlen Etage der Adligen werden bewundernswerte veronesische Fresken konserviert, das schönste Dekor, das eine Villa je erhalten hat. Es folgt ein Entdeckungsspaziergang im Park, der berühmt ist für seine Fontänen. Diese sind reich mit Nymphenstuck geschmückt. Er ist auch bekannt für seinen Tempietto, ein verkleinertes Modell des Pantheons in Rom. Schließlich erreicht man die Hügel von Conegliano und Valdobbiadene, die sogenannte Prosecco-Straße. Mehr zu dieser Reise

Malerische Cinque Terre

Auf den schönsten Spazierwegen entlang des malerischen Küstenstreifens Cinque Terre wandern: Ein Panorama aus schroffen Steilküsten und idyllischen Dörfern inmitten einer mediterranen Flora gespickt mit Weinbergen, Zitronengärten und historischen Gebäuden erwartet Sie. Und immer haben wir das Mittelmeer fest im Blick!

Wanderungen entlang der Bilderbuchküste Italiens.  Auf der Halinsel Portofino geht´s  in die Berge und man genießt die wunderbaren Ausblicke auf die Bucht. Man kommt an Windmühlen vorbei und erreicht schließlich Portofino, einen der bekanntesten Badeorte Liguriens. Dort kommt man an der Kirche und am Leuchtturm vorbei, von wo aus man auf Portofino ─ den feinen Hafen ─ zurückschauen kann. Dann haben Sie die Wahl: Gehen Sie nun den Berg hinauf und sehen San Fruttuoso von der anderen Seite mit den Ausblicken auf den Golf von Genua oder genießen Sie den malerischen Ort Portofino. Schließlich kehren wir mit dem Boot zurück nach Santa Margherita Ligure und sehen die beeindruckende Küstenlinie vom Wasser aus. Mehr zu dieser Reise 

Rundreisen durch Norditalien: Von Mailand bis Verona

Eine Rundreise durch Norditalien ist das perfekte Sommerabenteuer. Aber auch der Herbst und Frühling lassen sich im Norden des Landes wunderbar gestalten. Unterwegs gibt es von vielen schroffen Bergspitzen, über kleine italienische Dörfer, bis hin zu bekannten Metropolen und historischen Ausgrabungsstätten alles zu sehen, was das Herz begehrt.

Im Herzen Südtirols wartet die Kurstadt Meran mit ihren Heilbädern und Jugendstilgebäuden auf Sie. Etwas weiter südlich liegt die Stadt der Liebe – Verona. Erhaschen Sie hier einen Blick auf den berühmten Balkon der Julia aus Shakespeares Meisterwerk oder besuchen Sie die Piazza delle Erbe mit ihren kunstvollen Fassaden. Die nächste Etappe führt Sie über den Apennin nach La Spezia zur Cinque Terre – die fünf Fischerdörfer, die sich wie Schwalbennester an zerklüftete Felsklippen schmiegen. Besuchen Sie Riomaggiore, Vernazza oder Monterosso al Mare und genießen Sie die Küsten-Atmosphäre. Ein Norditalien Urlaub schafft Erinnerungen, die so schnell nicht verblassen!

In Norditalien erwarten uns wahre Schätze ─ gemeinsam entdecken wir den Mailänder Dom, hören in Verona die unglückliche Liebesgeschichte von Romeo und Julia und erleben den Canal Grande in Venedig.

Reisekontakte.at - Reisen buchen weltweit
back-to-top-button
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner