Urlaub Pattaya, Badeurlaub Thailand Golf von Siam

Pattaya Thailand
Startseite » Reisen weltweit » Asien » Thailand » Pattaya

Urlaub Pattaya – Badeurlaub Thailand Golf von Siam

Urlaub Pattaya – Ganz nahe bei Bangkok, über den ausgezeichnet ausgebauten Bang Na-Trat Highway erreichbar, liegt die Provinz Chonburi. Von Bangsaen an reihen sich an der Küste bezaubernde Buchten, Inselchen, Strände und Badeorte aneinander, wobei man Pattaya die Eigenschaft der schönsten Perle in der Kette nachsagt. Die Reihe von Badeorten endet in Sattahip, wo die Küste einen großen Bogen macht. Hinter Rayong ist die Erschließung der Provinz weniger intensiv. Im Oktober, zum Ende der Fastenzeit, beginnen im Wat Yai Intraram die jährlichen Büffelorennen mit all ihren Festlichkeiten. Die Tiere werden mit bunten Tüchern bedeckt oder farbig-grell bemalt. Die Büffelreiter stärken sich vorher mit Unmengen von Mekong, ehe sie auf die 150 Meter lange Rennbahn gehen. Natürlich werden auch Wetten abgeschlossen.

Pauschalreisen Pattaya – Badeurlaub Golf von Siam

Sehenswürdigkeiten Provinz Chonburi

Der Wat Tham Nimitr, von Chonburi aus in Richtung Phanat Nikon (H305) erreicht man den sehr sehenswerten Tempel. Auf einer Anhöhe erbaut, ist seine 32 Meter hohe Buddhastatue nicht zu übersehen. Es ist in Thailand die einzige Statue, welche Buddha in einem Boot darstellt. Sie erinnert an die Fahrt des Erleuchteten in die choleraverscheuchte Stadt Pai Salee, in der er viele Kranke heilte.
Bang Saen ist das älteste Seebad und bei den Bangkokern immer noch sehr beliebt. Außer dem Strand gibt es hier noch eine besondere Sehenswürdigkeit, das vorzügliche Aquarium des Marine Scientific Center in der Nähe des Ocean World Vergnügungsparks. Ein paar Kilometer landeinwärts, liegt der Khao Khieo Open Zoo, ein hügeliges Freigehege mit Wildtieren. Beide Ziele sind ideal für einen Familienausflug mit Kindern geeignet.
Sriracha liegt 24 km südlich von Chonburi. Dieser kleine Ort war einmal einer der beliebtesten Ausflugsorte der Bangkoker. Sriracha ist auch sehr beliebt bei Touristen, die Meeresfrüchte und Früchte, zum Beispiel Ananas, kaufen wollen.
Ko Sichang liegt ungefähr 12 km vom Siracha Shore entfernt. Es ist eine friedliche Insel mit klarer reiner Luft. Die einzigen Verkehrsmittel sind Tuk-Tuks. Größere Vehikel haben auf der nur ungefähr 1 Meter breiten Ringstraße keinen Platz. Das größte Gebäude ist ein ehemaliger Palast von König Rama V., der zu Erholungszwecken erbaut wurde. Aus dieser Zeit stammt auch der Wat Asdang Nimitr. Er hat eine Kapelle und eine Pagode im europäischen Stil. Sehenswert ist der mit Drachen und Pfauen dekorierte chinesische Pavillon.

Sehenswürdigkeiten Stadt Pattaya

Pattaya besteht aus den Ortsteilen Pattaya City, Pattaya Cliff, Pattaya Beach, Jomtien Beach und Naklua.
Pattaya City bietet Einkaufsmöglichkeiten fast wie in Bangkok. Es verfügt über ein vielfältiges Unterhaltungsangebot, berühmte Travestie-Shows und Großdiscos. Sehr gut kann man in einem der Nobelrestaurants speisen, es gibt eine reichhaltige Auswahl an asiatischer oder europäischer (auch deutscher) Küche. Fahrräder, Motorräder und Autos kann man bei vielen Hotels und Reisebüros mieten. Der Platz am Strand wurde an vielen Stellen bereits zu eng. Einige etwas weiter zurück liegende Hotels entlang der verkehrsreichen Pattaya 2 Road haben keinen Strand.
Pattaya Cliff liegt 2 km von Pattaya City entfernt auf einer Klippe. Man findet Hotels mit ruhigeren Buchten, teilweise mit Strandlift.
Pattaya Beach: Die meisten Hotels liegen in Gärten zwischen der Pattaya 2 und der Beach Road, die auf dem Weg zum Strand überquert werden muß. Nur das Dusit Resort hat eine direkte Strandlage aufzuweisen. Die drei Kilometer lange Beach Road teilt sich in North (eher ruhig), Central (viele Geschäfte und Restaurants) und South Pattaya (Vergnügungsviertel mit Geschäften, Restaurants, Pubs, Diskotheken, Kabaretts, Nachtlokalen). Trotzdem gehören auch Familien zu den Stammgästen von Pattaya, und im nördlichen Teil findet man noch ein paar ruhigere Gegenden. Der palmenbestandene Strand ist fast ständig von Sonnenanbetern und Wassersportlern aller nur erdenklichen Disziplinen bevölkert. Jomtien Beach ist 3 km von Pattaya City entfernt. Der Strand erstreckt sich über 6 km Länge, die Uferstraße trennt die Hotels vom Strand, der, je nach Abschnitt, lebhafter oder ruhiger ist.
Naklua wirbt für seine ländliche Atmosphäre, die von Privatvillen, ruhigen Buchten und Stränden geprägt ist. Die Hotels haben meist keinen eigenen Strand.

Im Elephant Village, 5 km entfernt von Pattaya gibt es täglich um 14.30 Uhr Vorführungen von Arbeitselefanten.
Im Jomtien Fishing Park kann man zwischen 08.00 bis 24.00 Uhr mit Leihausrüstungen angeln. Es gibt auch ein kleines Restaurant dort.
Kobra – Show: Täglich waghalsige Vorführungen mit Giftschlangen, aber auch das Schlangenserum wird für medizinische Zwecke gewonnen.
Nong Nooch Village ist ein 240 Hektar großes, landschaftsgärtnerisch gestaltetes Erholungszentrum 20 Minuten südlich von Pattaya. Seine Attraktionen sind die Orchideenzucht, das Kunsthandwerkszentrum und die beliebten Folklorevorführungen wie z.B. Volkstänze und traditionelle Zeremonien (Hochzeiten). Die Vorführungen sind täglich von 09.00 bis 12.00 Uhr, Abfahrt von allen Hotels.
Im Pattaya Garden kann man die Zucht von Orchideen und anderen Pflanzen anschauen.
Pattaya Park ist ein Wasser-Vergnügungspark, neben den Jomtien Strand gelegen, mit bunten Wasserrutschbahnen und Whirlpools.

Der Affenfelsen und die Orchideenfarm:Tägliche angebotene Ausflüge führen zu einem Berg am Meer, von dem aus man eine herrliche Aussicht hat. Auf diesem Berg hausen hunderte von zahmen Affen. Der Besuch eines Fischerdorfes, einer Austernfarm, des „Click-Click“-Dorfes Angsila, wo seit Jahrhunderten die meisten steinernen Mörser Thailands von Hand hergestellt werden, eines Aquariums mit bunten tropischen Fischen und eine Orchideenzucht sollte unbedingt auf der Aktivitätenliste stehen.
Bang Sare ist ein Fischerdorf, 20 km von Pattaya entfernt. Es ist ein Zentrum des Hochseeangelns. Einfache Bungalows werden als Unterkünfte angeboten und seine Restaurants laden zum Genuss der frischesten Meeresfrüchte ein.
Der Panarak Park ist ein Tropengarten an der Straße zum Siam Country Club. In einem Teich kann man Boot und Wasservelo fahren und mit geliehenem Angelgerät fischen. Es besteht hier Übernachtungsmöglichkeit.



Anreise Pattaya

Bus
Von Bangkok nach Chonburi (81 km) Normal- und A.C.-Busse fahren ab Ekkamai Busterminal; A.C.-Busse Richtung Pattaya ab Mor Chit Terminal fahren über Chonburi; Fahrzeit ca. 1,5 Std.

Nach Bangsaen (96 km) A.C-Busse ab Ekkamai Busterminal mit Umsteigen in Nongmon in ein Sammeltaxi; Normalbusse nach Si Racha oder Pattaya passieren Nongmon; Gegenüber dem Busstop fahren Songthaews nach Bangsaen. Zwischen Chonburi, Nongmon und Bangsaen verkehren ebenfalls (rote) Songthaews.

Von Chonburi nach Ang Sila Blaue Songthaews ab dem Krankenhaus an der Sukhumvit Road.

Nach Khao Sam Muk Songthaews ab Bangsaen oder Ang Sila.

Nach Si Racha, Ao Udom Laem Chabang. Ab Bangkok (104 km) Normal- und A.C.-Busse fahren vom Ekkamai Busterminal sowie A.C -Busse (Richtung Pattaya) ab Mor Chit; Fahrtzeit ca. 2 Std.; Busse stoppen an der Hauptstraße (Sukhumvit Rd) die A.C-Busstation liegt am Laem Tong Department Store.

Nach Ko Si Chang stündlich Boote vom Bootspier in Si Racha; das letzte Boot fährt um 15.00 Uhr zurück.

Urlaub Pattaya, Urlaub in Pattaya, pattaya thailand, Urlaub Pattaya, günstig nach Pattaya, günstiger Urlaub Pattaya, golf von Siam, Badeurlaub golf von Siam

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!