Grosse Mongolei Rundreise aktiv reisen

Mongolei Rundreisen
Startseite » Reisen weltweit » Asien » Mongolei » Rundreise aktiv

Grosse Mongolei Rundreise aktiv mit Wandern

Zu den Angeboten ▼

Mongolei Rundreise aktiv reisen mit wandern. Auf einer  naturkundlichen Reise mit Expeditionscharakter werden Sie versuchen, den Schneeleoparden, dieser rarsten aller Spezies auf die Schliche zu kommen. Auch wenn die Chance äußerst gering ist, die Wildkatze in natura zu begegnen. Allein die spürbare Nähe zu den Tieren versetzt Sie in anhaltende Spannung und bringt jeden Ihrer Sinne in prickelnde Alarmbereitschaft. Zusammen mit ausgebildeten Wildhütern und einem Begleitteam besuchen Sie streng geschützte Natur- und Biosphärenreservate und erfahren alles über das Leben und den Schutz von Großkatzen und anderen seltenen Tierarten des Landes.

Nicht das Richtige? Dann finden Sie hier noch viele weitere Angebote an Mongolei Reisen

Mongolei Rundreise aktiv mit wandern – drei Wochen Mongolei: Wanderungen und Fahrten führen zum Khustai Nationalpark und zum Khognokhaan Naturreservat und in die von nomadischen ReiterInnen bewohnte Steppe. Weiter geht es nach Karakorum zum Erdenezuu-Kloster, dem buddhistischen Zentrum des Landes. Nach einer Wanderung im Orkhon-Tal erreichen Sie die Wüste Gobi.

Beobachten Sie Kamele auf riesigen, goldfarbenen Sanddünen dem Sonnenuntergang entgegenschreitend und lernen Sie das Leben der WüstennomadInnen kennen. Eine kurze Fahrt führt Sie in den zauberhaften Nationalpark Tere Mongolei Rundreise, Mongolei Reise aktiv, quer durch die Mongolei,wandern. 

Hustai Nationalpark

Im Hustai Nationalpark wurde 1993 eine kleine Anzahl der letzten verbleibenden Wildpferde, die als „Przewalski-Pferde“ bekannt sind, aus mehreren europäischen Zoos in ihre historische Heimat gebracht . In der Mongolei waren sie seit 5 Jahrzehnten ausgestorben. Es ist das erfolgreichste Projekt zur Erhaltung der wild lebenden Tiere, das je in der Mongolei mit über 300 Wildpferden in der Wildnis beobachtet wurde, die hier den Raubtieren und dem rauen Klima standhalten. Beeindruckend ist der Park auch wegen der Heimat von 220 Vogelarten, 1200 Rotwild und 20.000 Murmeltieren.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!