Borneo Reise, Höhepunkte Borneo Kinabalu

Borneo Reisen, Kinabalu
Startseite » Reisen weltweit » Asien » Malaysia » Kinabalu

Borneo Kinabalu, Höhepunkte Borneos

Borneo Rundreise mit Inlandsflug nach Kota Kinabalu, Höhepunkte Borneos – Unterwegs im Öko-Paradies Borneo. Rundreise in die malaysischen Provinzen Sarawak und Sabah, die den Nordwestteil der drittgrößten Insel unserer Erde einnehmen. Hier hat sich sehr viel Ursprünglichkeit erhalten. Diese wird durch ein aktiv eingesetztes Umweltbewusstsein, das weltweit Unterstützung findet, soweit wie möglich gefördert und geschützt. Mit der Folge, dass es auf Borneo besonders viele ökologische Nischen gibt, die bis heute unverändert ein Bild wie vor Jahrhunderten bieten. Gerne können Sie eine Reise auch als Individualreise zu Ihrem Wunschtermin mit den Leistungen einer Gruppenreise buchen. Dabei werden Sie meist statt von der Gruppenreiseleitung von lokalen, englischsprechenden Reiseleitern betreut.

Falls Sie nach anderen Reisen suchen, finden Sie noch viele weitere Borneo Reisen und Malaysia Reisen hier auf unserem Reiseportal.

Bahnverbindung in Borneo

Die einzige Zuglinie im Staat Sabah ist die Nordborneo Eisenbahn. Ursprünglich wurde sie 1896 erbaut, um Tabak vom grünen Zentrum der Insel zur fernen Küste zu transportieren. Heute dient die Nordborneo Eisenbahn als Transportmittel für Passagiere und Waren, und zwar in der gleichen Weise wie noch vor einem Jahrhundert.

Wenn man kein Eisenbahnfan ist, lässt sich nur schwer sagen, ob es sich bei der Nordborneo Eisenbahn um eine Touristenattraktion handelt. Sie führt von Tanjung Aru bei Kota Kinabalu bis nach Tenom im grünen Inneren der Insel. Für die Strecke braucht man über zwei Stunden. Die Bahn fährt sowohl die Küste von Sabah entlang als auch durch offene Felder, die durch Abholzung entstanden sind.

Kinabalu Nationalpark

Der Kinabalu, Gunung Kinabalu (mal. Gunung = „Berg“) oder Mount Kinabalu ist der höchste Berg Malaysias. Er ist 4095 m hoch und liegt im Zentrum des malaysischen Bundesstaates Sabah, im Nordteil Borneos. Der Kinabalu Nationalpark liegt wie eine dicke, grüne Decke am Fuße des Kinabalu Bergs. Der Kinabalu Nationalpark teilt dieselbe beeindruckende Artenvielfalt und den UNESCO Weltkulturerbe Status wie der Berg hoch über ihm und gilt als eine der wichtigsten biologischen Stätten der Welt.

Wer es sich nicht zutraut, die steilen Hügel des Kinabalu Bergs hinaufzuklettern, findet im Kinabalu Nationalpark eine exzellente Alternative. Rund 5500 Pflanzenarten, darunter hunderte Orchideenarten und Kannenpflanzen, 326 Vogelarten und über 100 Säugetiere leben hier, so dass ein Spaziergang zu einem wahren Erlebnis wird. Im Park gibt es 11 Kilometer gekennzeichnete und bewertete Wege, von denen viele durch die Vegetation der Wälder mit Flügelfruchtgewächsen und Koniferen, Bergeichen und alpinen Wiesenpflanzen führen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!