Kambodscha Ausflüge mehrtägige, Angkor Wat Tagesausflüge

Kambodscha Reisen
Startseite » Reisen weltweit » Asien » Kambodscha » Mehrtägige Ausflüge

Mehrtägige Kambodscha Ausflüge, Tagesausflüge Angkor Wat

Zu den Angeboten ▼

Willkommen in Kambodscha! Für viele Reisende ist Angkor Wat alleine ein guter Grund dafür, Kambodscha zu besuchen. So wie viele Stätten im Archäologischen Park gehen diese atemberaubenden Tempel auf das 12. Jahrhundert zurück. Ihre einzigartige, nach Westen ausgerichtete Lage deutet darauf hin, dass sie als Mausoleum für ihren Gründer, Suryavarman II, gedacht waren.

Wer einen Tagesausflug oder einen mehrtägigen Ausflug nach Siem Reap macht, ist auf dem Weg nach Angkor Wat. Die unglaubliche UNESCO Welterbestätte ist das größte religiöse Bauwerk der Welt.  Viele Stellen des heiligen Ortes, der von Siem Reap aus schnell erreicht ist, sind mit Grünzeug überwuchert. Besucher verbringen oft einen ganzen Nachmittag damit, die Tempel zu erkunden. Am besten fährt man mit dem Tuk Tuk zu den anderen beliebten Wats wie Banteay Kdei und Bakong, bevor es zurück in die Stadt geht.

Genießen Sie unvergessliche Ausflüge, um die wunderschöne, alte Kultur Kambodschas zu sehen. Auch ein Ausflug nach Battambang lohnt sich. Sie ist die zweitgrößte Stadt Kambodschas, eine Stadt am Fluss, deren Wasser sich durch die Provinz schlängelt und eine malerische Umgebung bietet. Es ist die Heimat einiger der am besten erhaltenen französischen Kolonialarchitektur des Landes. Eine kurze Autofahrt von der Stadt Battambang entfernt, wird die Landschaft schnell zu einem Dorf mit Dörfern und Reisfeldern und bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, ein Stück authentisches ländliches Kambodscha zu sehen. 

 

>> Ort oder Gebiet in Kambodscha wählen <<

 

Tonle-Sap-See

Der große Tonle Sap See mit einer Fläche von 2.600 Quadratkilometern ist nicht nur der größte Süßwassersee in Südostasien, sondern aufgrund seiner bemerkenswerten natürlichen Merkmale auch eine von der UNESCO ausgewiesene Biosphäre. Man kann den Tonlé Sap bei einem Ausflug mit dem Boot zu erleben.

Möglich ist dies auf dem Weg zwischen Siem Reap und Phnom Penh oder während einer Tages- oder Sonnenuntergangs-Dinner-Kreuzfahrt. Abhängig von der gewählten Option kann eine Bootsfahrt zur Besichtigung des schwimmenden Dorfes Chong Khneas mit seinen Pfahlbauten, einer Fisch- und Krokodilfarm und einer Mahlzeit in einem traditionellen schwimmenden Restaurant der Khmer einschließen.

Viele Bootstouren auf dem See beinhalten die Abholung und Rückgabe vom Hotel.  Tonlé Sap-Tagesausflüge dauern je nach gewählter Option zwischen vier und neun Stunden. Die meisten Touren des Sees starten in Chong Khneas, 12 Kilometer südlich von Siem Reap. Der einfachste Weg zum See ist eine geführte Tour.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Google Analytics Opt-Out

Hier klicken um dich auszutragen.