Schneemobilsafari Schwedisch-Lappland

Schneemobilsafari Schwedisch-Lappland

Schneemobilsafari

Herzliche Gastfreundschaft in Schwedisch-Lappland, Führen Sie Ihr eigenes Hundeschlittengespann! Schneemobilsafari – Urlaub auf den Kufen eines Hundeschlittens ist ein einmaliges Erlebnis. Weitab vom Massentourismus im nördlichen Schwedisch-Lappland in der Nähe von Sorsele kann man es am besten genießen. Hier hat man in der Regel Schnee von November bis April und findet ideale Voraussetzungen für Hundeschlittentouren. Es fahren jeweils zwei Personen auf einem Schlitten. Vorab gibt es natürlich eine ausführliche Einweisung – dann geht es hinaus auf den See. Genießen Sie während der Fahrt die wundervolle Winterlandschaft Lapplands. Direkt am Fluss Juktån liegen die 4 rustikalen, urig und gemütlich ausgestatteten Gästehütten auf dem Farmgelände Lapplands Drag. Die Hütten werden mit 2 Gästen belegt, es gibt ein breiteres Doppelbett und darüber ein Einzelbett bzw. 3 Einzelbetten, Kühlschrank und 2 Herdplatten. Geheizt werden die Hütten mit einem Kaminofen und einer elektrischen Heizung. Wasser gibt es im Servicegebäude, in dem sich auch 2 Räume mit 2 Toiletten und 2 Duschen befinden. In unmittelbarer Nähe liegt der Kennel mit ca. 60 reinrassigen Siberian Huskys, die sich auf Gäste und die Touren freuen.

Schneemobilsafari Schwedisch Lappland – Genießen Sie 5 spannende Tage in Schwedisch-Lappland. Sie nehmen an einer aufregenden Hundeschlittensafari teil und lassen sich beim Besuch des berühmten ICEHOTELs in eine Welt aus Glitzer und Eis entführen.  Alle Mahlzeiten bestehen aus landestypischen Gerichten der Gegend und werden in der guten Stube der Farm oder in der typisch lappländischen Kota eingenommen, hier werden die Speisen über dem offenen Feuer zubereitet. Natürlich gibt es eine Sauna direkt am Flussufer und einen Jacuzzi im Freien

Simple Share Buttons