Kameltrekking Afrika, Wüstenerlebnis, Oasen Touren

Individuelle Reiseanfrage >> | Rückrufservice >>

Kameltrekking Afrika, Wüstentouren, Oasenerlebnis

Kameltrekking in Afrika – Reisen mit Abenteuercharakter. Auf dem Kamel und zu Fuß außergewöhnliche Landschaften entdecken, intensives Wüstenerlebnis beim Kamelreiten, weiße Wüsten und Oasenleben in Ägypten oder quer durch die Sandünen Tunesiens per Kamel…Bei einem Tagesausflug von Sharm el Sheikh fahren Sie per zweistündiger Jeep-Safari. Danach ist Zeit zum Schnorcheln in den Riffs der Blue Hole, dem wahrscheinlich bekanntesten Tauchort Ägyptens. Sie haben etwa 30 Minuten Zeit zum Schnorcheln Danach trocknen Sie bei einem Kamelritt in der ägyptischen Wüste ab und erhalten ein traditionellen Mittagessen bei den Beduinen. Der Kamelritt dauert etwa 1,5 Stunden.

Kameltrekking, Oasenerlebnis und Wüste

im Dünenmeer der tunesischen Sahara unterwegs mit dem Kamel. Die Landschaft nun bei diesem Trekking kennen lernen, bei dem man wahlweise gehen oder reiten kann, hautnah kennen: sanfte Wogen und mächtige Dünen. Einsame Tafelberge. Zeiten der Stille und das Rauschen des Windes. Behutsam schreiten die Kamele voran, unter den Füßen knirscht der Wüstensand. Daneben gehen die Begleiter, heimische Nomaden. Sie bauen das Camp auf und ab, sammeln Feuerholz, beladen die Kamele und kochen. Wer mag, kann gern mithelfen. Abends am Feuer zusammen sitzen und Geschichten erzählen, und wenn die Guides dazu aufgelegt sind, wird gesungen und musiziert. Schwer fällt hier nur die Wahl, wo man schlafen soll: im großen Nomadenzelt, im kleinen Igluzelt oder einfach unter den Sternen?

Simple Share Buttons